Einbrecher am Werk. Symbolfoto: Pascal Höfig
Einbrecher am Werk. Symbolfoto: Pascal Höfig

Einbruch in Vereinsheim

Am Mittwochnachmittag ist ein Unbekannter in das Büro eines Tennis-Clubs in Würzburg eingebrochen. Der Täter entwendete eine Geldkassette und entkam mit seiner Beute unerkannt. Die Kripo Würzburg ermittelt und bittet um Hinweise.

Geldkassette entwendet

Zwischen 13.00 Uhr und 13.15 Uhr muss sich der Einbruch nach vorliegenden Ermittlungserkenntnissen ereignet haben. Der Täter öffnete gewaltsam ein Fenster, um in das Büro des Tennisvereins in der Mergentheimer Straße zu gelangen. Er nahm sich die Geldkassette und verschwand damit in unbekannte Richtung. Der Beuteschaden dürfte sich auf rund 1.500 Euro belaufen.

Kripo bittet um Hinweise

Wer am Mittwochnachmittag im Umfeld des Vereinsgeländes auf verdächtige Personen aufmerksam geworden ist oder wer sonst sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung des Einbruchs beitragen könnten, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 bei der Kriminalpolizei Würzburg zu melden.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidium Unterfranken.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT