Die Eichhornstraße in Würzburg . Foto: Pascal Höfig
Die Eichhornstraße in Würzburg . Foto: Pascal Höfig

Alle Ladenöffnungszeiten am Faschingsdienstag

Würzburg, Helau! Für Viele ist der Fasching die fünfte und die schönste Jahreszeit. Man kann an Faschingszügen teilnehmen, man kann aber nun schon seit 2010 auch am Faschingsdienstag in den Würzburger Geschäften einkaufen gehen.

Länger Shoppen in Würzburg

Shoppingbegeisterte haben Glück, denn auch dieses Jahr bleiben am Faschingsdienstag die Ladentüren wieder länger offen in Würzburg. Bereits zum elften Mal setzt sich die Initiative des Stadtmarketings „Würzburg macht Spaß“ dafür ein. So können die Würzburger in der Stadt am 25.02. einen entspannten Einkaufsbummel genießen und müssen nicht in umliegende Orte ausweichen. Und auch die Besucher aus dem Umland können in der Domstadt shoppen. Darüber hinaus bietet die Aktion den hiesigen Einzelhändlern die Möglichkeit, ihre Kunden an Würzburg zu binden, um den Einkaufsstandort zu stärken.

Öffnungszeiten der einzelnen Geschäfte, Cafés und Restaurants

Diese Geschäfte, Cafés und Restaurants haben am Faschingsdienstag auch am Nachmittag geöffnet:

Geöffnet bis 14 Uhr:

  • Kresinsky

Geöffnet bis 15 Uhr:

  • Ottolina Café
  • Perlenmarkt

Geöffnet bis 16 Uhr:

  • Anna Iff
  • Bua Thai

Geöffnet bis 18 Uhr:

  • Brandstetter
  • C&A
  • Café am Dom (bis 18.30 Uhr)
  • carimage (bis 18.30 Uhr)
  • comacs
  • comma
  • Depot im Whörl (bis 18:30 Uhr)
  • Die Murmel
  • Donut Dreams
  • Eton Place
  • Eyes and more (bis 18:30 Uhr)
  • Goldkaiser
  • Hampelmann (bis 18:30 Uhr)
  • J.A. Hofmann (bis 18:30 Uhr)
  • Klapperstorch
  • Laufstil
  • Leder Milz (bia 18:45 Uhr)
  • Nanu Nana (bis 18:30 Uhr)
  • Ohirum (Mittagspause von 13-14 Uhr)
  • Optik Horn
  • Parfümerie Dessloch (bis 18:30 Uhr)
  • Schlier
  • Severin Männermode
  • Whörl (Beim Grafeneckart)

Geöffnet bis 19 Uhr:

  • b-active (bis 19:30 Uhr)
  • Camp David
  • Depot
  • Dielmann
  • Eiles
  • einrichten design
  • Euroshop
  • expert
  • Foot Locker
  • Görtz
  • Hussel
  • Kiliansbäck
  • Lavazza
  • Maingold Mode
  • Marc Cain
  • Media Markt (Domstraße)
  • Modehaus Gebrüder Götz
  • Nordsee (bis 19.30 Uhr)
  • Orsay
  • Reno
  • Rituals
  • Salamander
  • Snipes
  • Tee Gschwender
  • The Body Shop
  • Tommy Hilfiger
  • Trend Fashion
  • Zeitzeichen

Geöffnet bis 20 Uhr:

  • Aldi
  • Butlers
  • Decathlon Würzburg
  • denn’s Biomarkt
  • DM
  • Müller
  • Dunkin Donut
  • Edeka (Popp, Trabold)
  • Esprit
  • Galeria Kaufhof Sport & Co
  • H&M
  • Hugendubel
  • icon
  • IKEA
  • i like
  • Jack & Jones
  • Kaufhof AG
  • Kupsch
  • Lush
  • Mainwein (bis 20.30 Uhr)
  • Marc O’Polo
  • Media Markt (Am Handelshof und Alfred-Nobel-Str.)
  • New Yorker
  • Only
  • Pimkie
  • Real
  • Rewe Hublandcenter
  • Rossmann
  • Sidestep
  • s.Oliver
  • TK Maxx
  • Vero Moda
  • Zara

Geöffnet bis 22 Uhr:

  • Bei Peppino (Mittagspause von 14 – 17:30 Uhr)
  • Müller am Bahnhof

Geöffnet bis 23 Uhr:

  • Kullmans Grill Diner
  • Locanda

Geöffnet bis 24 Uhr oder länger:

  • Alter Kranen
  • Backöfele
  • Bürgerspital Weinstuben
  • Café Schönborn
  • Dean & David (bis 1 Uhr)
  • Eiscafé Fontana
  • Enchilada (bis 2 Uhr)
  • Fuego
  • Habaneros (bis 1 Uhr)
  • McDonalds
  • Sternbäck
  • Uni Café

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Stadtmarketings „Würzburg macht Spaß“ e.V.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT