Die OB-Kandidaten in (von links oben nach rechts unten): Dagmar Dewald (ÖDP), Martin Heilig (Grüne), Volker Omert (FWG), Christian Schuchardt (CDU), Sebastian Roth (Linke), Kerstin Westphal (SPD). Foto: Grafik: MP
Die OB-Kandidaten in (von links oben nach rechts unten): Dagmar Dewald (ÖDP), Martin Heilig (Grüne), Volker Omert (FWG), Christian Schuchardt (CDU), Sebastian Roth (Linke), Kerstin Westphal (SPD). Foto: Grafik: MP

OB-Wahl in Würzburg: Main-Post Wahlarena live verfolgen

Die Kommunalwahl rückt immer näher und so auch die Frage: Wer wird Würzburgs nächster Oberbürgermeister? Bleibt Christian Schuchardt (CDU) für eine weitere Amtszeit, gibt es einen Wechsel im Rathaus oder wird vielleicht eine Frau nächstes Stadtoberhaupt? Am 15. März hat Würzburg die Wahl!

Wie ticken die Kandidaten?

Bisher stehen sechs Kandidaten fest, die sich um das Amt des OB bewerben. Zur Wahl stellen sich neben Amtsinhaber Schuchardt Martin Heilig (Grüne), Kerstin Westphal (SPD), Volker Omert (FWG), Dagmar Dewald (ÖDP) und Sebastian Roth (Linke). Doch wie ticken diese Personen überhaupt? Welche Antworten geben sie auf die Fragen, die Würzburg und die Bürger bewegen? Wie stehen sie zum Thema Wohnungsnot oder ÖPNV? Wo gibt es Gemeinsamkeiten und wo gehen die Ansichten auseinander?

Liveblog ab 18 Uhr!

Darum geht es am Dienstag, 11. Februar, bei der großen Wahlarena der Main-Post im Vogel Convention Center – die größte Podiumsdiskussion dieser Art in der Region. Moderiert wird die Veranstaltung von den Main-Post-Redakteuren Manuela Göbel und Torsten Schleicher. Karten für die Veranstaltung gibt es zwar nicht mehr aber dennoch lässt sich das Geschehen auf der Bühne und im Saal in Echtzeit verfolgen: Um 18 Uhr startet ein Liveblog, bei dem alles bequem vom Sofa aus aber trotzdem hautnah mitverfolgt werden kann. Lasset die Spiele beginnen!

- ANZEIGE -