Die Main-Post liefert spannende Geschichten aus Mainfranken. Foto: Laura Göpfert
Die Main-Post liefert spannende Geschichten aus Mainfranken. Foto: Laura Göpfert

Hintergründe zur Newspartnerschaft zwischen Main-Post & Würzburg erleben

Digitale Nachrichten stehen den herkömmlichen, gedruckten Nachrichten heute in nichts mehr nach. Darum stärken auch traditionelle Medienhäuser weiterhin ihre digitalen Angebote neben den Printausgaben.

Zurzeit kooperieren wir deshalb mit der Main-Post in Sachen News aus der Region. Die Zusammenarbeit umfasst verschiedene lokal relevante Themen wie zum Beispiel die Kommunalwahlen 2020. Solche Themen können in komplexer und ausführlicher Art aufgearbeitet werden. Das ist eine Spezialität der Main-Post Redakteure. Um Aufmerksamkeit für die verschiedenen Angebote der Main-Post zu schaffen, haben wir deshalb eine Newspartnerschaft erarbeitet. Über „Würzburg erleben“ wird ein erster Einblick zu einem bestimmten Thema gegeben. Ein Verweis führt dann zur weiterführenden Berichterstattung der Main-Post zum selben Thema. So greifen die Inhalte ineinander, funktionieren aber natürlich auch eigenständig.

Wichtig dabei: Die betreffenden Inhalte sind klar und mehrfach als Werbung / Anzeige gekennzeichnet. Dies hat keinen Einfluss auf andere, entsprechend nicht gekennzeichnete, Inhalte.

Wieso überhaupt Werbung?

News, Informationen, Unterhaltung – auf „Würzburg erleben“ legen wir höchsten Wert darauf, der Community bzw. den Lesern Inhalte mit Mehrwert zu liefern und Diskussionen auf einem professionellen Niveau zu leiten – und zwar sieben Tage die Woche kostenlos.

Die Finanzierung des Angebots unserer Kanäle erfolgt durch Werbeinhalte. Wir produzieren maßgeschneiderte Social Media Kampagnen für unsere Kunden. Inhalte, bestehend aus Text, Bild und Video, werden präzise zugeschnitten auf die Zielgruppe. Diese Inhalte erhalten Reichweite über das passende soziale Medium und werden durch Ads zielgerichtet den Personen ausgespielt, für die sie produziert werden. Das Ergebnis ist stimmig: Die User erhalten Werbung mit einem Mehrwert – der Kunde erreicht seine Zielgruppe mit wenig Streuverlusten. Um Kosten zum Betrieb der Kanäle nicht auf die Leser umlegen zu müssen, haben wir uns für diese Variante entschieden. Darüber hinaus setzen wir auch Projekte um, die unabhängig von unseren eigenen Kanälen gebucht werden. So sind wir beispielsweise in der Beratung und Betreuung kundeneigener Kanäle tätig.

Mehr Informationen zum Thema Werbung via Würzburg erleben gibt es über die Werberichtlinien.

- ANZEIGE -