Auf dem Flohmarkt kann man den einen oder anderen Schatz abstauben. Foto: Pascal Höfig
Lust auf Flohmarkt? Foto: Pascal Höfig

Flohmärkte in Würzburg 2020

Schön muss nicht immer gleich teuer sein! Viele haben sich 2020 sicher auch als Vorsatz gesetzt, weniger Geld auszugeben bzw. mehr zu sparen – Flohmärkte sind hierfür eine perfekte Gelegenheit! Egal, ob man Dinge für einen kleinen Preis kaufen oder Sachen verkaufen möchte – in Würzburg gibt es viele Möglichkeiten. Deshalb haben wir eine Liste mit Flohmärkten in Würzburg 2020, die uns bisher bekannt sind, zusammengestellt. Also Schnäppchenjäger aufgepasst – auf die Plätze, fertig, los!

Winter Flohmarkt

Auch dieses Jahr veranstalten die DPSG-Pfadfinder wieder den nun 11. Winter Flohmarkt in Würzburg. Da es zu dieser Jahreszeit aber noch recht kalt ist, findet das Ganze im Pfarrzentrum St. Andreas in der Breslauer Straße 24 (Sanderau) statt. Außerdem gibt es einen Kinderflohmarkt auf mitgebrachten Decken. Die Kosten betragen 8€ (wer einen Kuchen mitbringt 5€), für Kinder 0€. Der Erlös geht zudem an die Jugendarbeit der Pfadfinder.

  • Samstag, 18.01.2020 von 9:00 – 13:00 Uhr

Flohmarkt des Mainfranken Theaters

Am Samstag, dem 18. Januar, findet ein großer Flohmarkt der Theatergewerke im Mainfranken Theater statt. Schnäppchenjäger haben hier die Chance, Schätze aus dem Bühnenleben zu erwerben. Ob Kostüme, Gemälde, Requisiten, Kulissenteile, Musikequipment oder Licht- und Tontechnik – vieles muss raus.

Der große Flohmarkt findet auf den Probebühnen im Nebengebäude des Mainfranken Theaters in der Oeggstraße 2 in Würzburg statt. Die Türen öffnen sich von 10 bis 15 Uhr.

  • Samstag, 18.01.2020 von 10:00 bis 15:00 Uhr

Nachtflohmarkt

Die Fachschaft HW richtet auch in diesem Jahr einen winterliche Nachtflohmarkt in der Kellerperle aus. Neben der Möglichkeit an den Ständen verschiedene Sachen zu kaufen, gibt es außerdem Live-Musik, Glühwein und Waffeln. Wer sich als Verkäufer anmelden will, kann dies unter nachtflohmarkt.hw@gmail.com mit einer Standgebühr von 3€ tun.

  • Sonntag, 19.01.2020, von 17:00 – 21:00 Uhr

Fashion Flohmarkt

Wer gut aussehen will, braucht nicht gleich extrem teure Klamotten. Der Fashion Flohmarkt ermöglicht es, einen schönen Style zu kreieren ohne viel Geld ausgeben zu müssen. Kaufen kann man Kleidung, Schuhe und Accessoires zum Schnäppchenpreis in der Posthalle Würzburg. Der Eintritt kostet nur 2,00 €.

  • Sonntag, 26.01.2020 von 14:00 – 18:00 Uhr

Fashion-Love Flohmarkt

Das B. Neumann Restaurant & Biergarten an der Residenz öffnet im Januar ebenfalls seine Tore. Wer Mode liebt, ist hier richtig! Kleidung und Accessoires in allen Formen und Farben werden zum Verkauf angeboten. Für Verkäufer beginnt der Aufbau schon um 11:30 Uhr, wobei man 20 Minuten kostenlos direkt vor der Türe zum Ein-und Ausladen halten kann. Bei weiteren Fragen zur Reservierung kann man sich an reservierung@bvento.de wenden.

  • Sonntag, 26.01.2020 von 13:00 – 16:30 Uhr

Antik Trödelmarkt Estenfeld Weiße Mühle

In Estenfeld findet im Februar ein Antik Trödelmarkt in der Weißen Mühle 1 statt. Die Parkplätze sind außerdem kostenlos. Wer einen Stand erwerben will, muss mit Kosten zwischen 15€ und 18€ rechnen und kann sich dabei an den Veranstalter wenden.

  • Sonntag, 02.02.2020 von 10:00 – 17:00 Uhr

Flohmarkt St. Bruno

Von 11 bis 14 Uhr kann man am 8. Februar in der Pfarrgemeinde Sankt Bruno im Steinbachtal ebenfalls neue Gegenstände erwerben. Von Utensilien für Küche, Keller bis Haushalt und Kleiderschrank – alles ist dabei.

  • Samstag, 08.02.2020 von 11:00 – 14:00 Uhr

Kinderkleider- und Spielzeugmarkt

Ein bisschen außerhalb von Würzburg findet in der Werntalhalle in Poppenhausen der Kinderkleider- und Spielzeugmarkt statt. Kaufen kann man dort, wie der Name schon sagt, Kinderkleider und Spielzeuge. Besonders für Kinder ist dieser Flohmarkt deshalb geeignet. Anmelden kann man sich unter kleidermakrt-maibach@gmx.de. Die Tischgebühr beträgt 9€. Außerdem kommt der Erlös dem Kinderhaus Maibach zugute.

  • Sonntag, 09.02.2020 von 11:00 – 13:00 Uhr

Hallen Nacht Flohmarkt Rimpar

Ein weiterer Flohmarkt ist der Hallen Nacht Flohmarkt in Rimpar. Dieser findet in der Turnhalle/ Neue Siedlung in Rimpar statt und beginnt um 18:00 Uhr. Das heißt, wer Anfang März seine Frühlingssachen aufstocken will, dem bietet dieser Flohmarkt eine perfekte Gelegenheit. Mehr Infos und Tischreservierungen gibt es auf der Website www.ri-ka-ge.de oder per Email an flohmarkt@ri-ka-ge.de. Außerdem wird es dort auch Kaffee und Kuchen, sowie weitere kleine Snacks geben.

  • Samstag, 07.03.2020 von 18:00 – 21:00 Uhr

Kinderkleider- und Spielzeugmarkt Rottenbauer

Wer garnicht genug von Kinderkleider- und Spielzeugmärkten kriegen kann, der kann sich freuen – denn am 07. März findet in Rottenbauer genau so einer statt. Der genaue Ort ist das katholische Pfarrheim, Wolfskeelstraße 6, 97084 Würzburg und das ganze findet von 14:00 bis 16:00 Uhr statt. Für Schwangere gibt es außerdem die Möglichkeit von 12:00 bis 13:00 Uhr Sachen zu kaufen. Zu kaufen gibt es Kleidung, Schuhe, Spielzeuge und vieles mehr. Außerdem wird auch Umstandsmode zum Verkauf stehen, die sogar vor Ort anprobiert werden kann. In der Caferetia wird es zudem Torten und Kuchen zu kaufen geben. Die ganzen Einnahmen werden zugunsten der Kindereinrichtungen in Rottenbauer gespendet.

  • Samstag, 07.03.2020 von 14:00 – 16:00 Uhr bzw. 12:00 – 13:00 Uhr

Kinderkleidermarkt PG Sanderau

Zwei Mal im Jahr finden ein Kinderkleidermarkt im Pfarrsaal von St. Andreas statt. Der zweite findet am 07. März von 10.00 bis 12.00 Uhr statt. Tisch-Reservierungen können über das Online-Formular auf der Website getätigt werden – Kosten pro Stand im Saal betragen 10€ und im Flur 7€. Die Einnahmen kommen der Familienarbeit der Pfarrereiengemeinschaft Sanderau zu Gute. Nebenbei kann man auch bei der Cafeteria und beim Spielzeugflohmarkt etwas kaufen. Kinder können hierbei vollkommen kostenlos ihre Spielsachen auf einer kleinen Decke verkaufen.

  • Samstag, 07.03.2020 von 10:00 – 12:00 Uhr

Kulturpunkte: Floh-, Retro- & Selbstgemachtmarkt

Am Sonntag, 15. März, findet im L Club in Würzburg ein ganz spezieller Flohmarkt statt. Es gibt bunte Trödelwaren, teilweise sogar aus dem Club-Repertoire, Schmuck, Kleidung und viel mehr. Kostenlose Parkmöglichkeiten sind vorhanden und der Eintritt ist frei. Ab 18 Uhr gibt es sogar noch Tanzauftritte und Musik.

  • Sonntag, 15.03.2020 ab 15 Uhr

Kinderkleider- und Spielzeugmarkt Rimpar

Am Sonntag, den 22.03. 2020 findet in der alten Turnhalle (Rimpar) ein weiterer Flohmarkt statt. Die Zielgruppe ist hierbei besonders Familien mit Kindern. Kaufen kann man nämlich Kinderkleider und Spielzeuge. Wer also noch nach ein paar Geschenken sucht oder seinen Kindern einfach eine Freude machen will – dem bietet dieser Flohmarkt gute Voraussetzungen. Außerdem gibt es dort auch eine Cafeteria. Weitere Informationen gibt es auf ihrer Internetseite.

  • Sonntag, 22.03.2020 von 13:30 – 16:00 Uhr

Familienflohmarkt in Grombühl auf dem Wagnerplatz

Der Familienflohmarkt in Grombühl öffnet seine Pforten an zwei Tagen 2020! Hier können Privatpersonen ihre alte Ware verkaufen – Neuware ist nicht erlaubt. Die Standbetreiber werden dabei um eine Spende für die Kinder-und Jugendarbeit im Stadtteil Grombühl gebeten. Der Aufbau der Verkaufsstände beginnt um 9:00 Uhr, für einen Stand beim Familienflohmarkt Grombühl ist eine Anmeldung notwendig. Weitere Infos und das Anmeldeformular findet man online unter www.kiju-grombuehl.de. Zudem wird darum gebeten seinen Müll wieder mit zu nehmen.

  • Samstag, 28.03.2020 von 10:00 – 13:00 Uhr
  • Samstag, 17.10.2020 von 10:00 – 13:00 Uhr

Kinderkleidermarkt in der Zellerau

Im März wird es einen Kinder-Kleider-Spielwarenbasar in der Aula des Friedrich-König-Gymnasiums geben. Dabei wird es „Alles rund um’s Kind“ zu finden geben. Neben Kleidung kann man auch Schuhe, Bettwäsche, Spielsachen, Bücher, Autositze, Erstausstattung, Umstandskleidung, Sportkleidung, Faschingsartikel oder auch Fahrräder und Kinderwagen erringen. Zudem wird es im Café auch etwas für die Verpflegung geben.

  • Samstag, 28.03.2020 von 13:00 – 16:00 Uhr

Kinderkleidertausch in der Kellerperle

Beim Kinderkleidertausch am 19. April kann man in der Kellerperle (Am Studenenthaus) Kinderkleidung verschenken und geschenkt bekommen. Unter anderem Baby-, Kinder- und Umstandskleidung. Der Vorteil, man muss sich nicht vorher anmelden – einfach vorbeikommen und Kleidung abgeben (max. zwei Stoffbeutel voll Kleidung pro Familie) und/oder Kleidung finden und mitnehmen. Getauscht werden können Klamotten und Schuhe für Babys, Kleinkinder und größere Kinder. Auch Umstandskleidung wird es vor Ort geben. Jedoch soll bitte darauf geachtet werden, dass nur gut erhaltene, saubere Sachen ohne Flecken und Löcher mitgebracht werden dürfen. Der Eintritt ist auf Spendenbasis.

  • Sonntag, 19.04.2020 von 14.00 – 16.00 Uhr

Adalbero-Flohmarkt

Auch der Adalberoflohmarkt ist dieses Jahr wieder am Start. Dieser findet, wie der Name schon sagt rund um die St. Adalberokirche in der Sanderau statt. Die Standgebühren pro Tapeziertischlänge und -breite betragen 15€. Für Kinder, die ihre Kindersachen verkaufen wollen, kostet es nichts. Anmeldungen sind nicht erforderlich und der Aufbau beginnt um 7.00 Uhr. Der Erlös des Flohmarkts geht an die Gemeinde- und Jugendarbeit von St. Adalbero, sowie an die Pfadfinder vom Stamm Fred Joseph.

  • Samstag, 25.04.2020 von 7.00 Uhr (Aufbau)

Flohmarkt vergessen?

Haben wir einen Flohmarkt vergessen, der ganz dringend mit in die Liste muss? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@wuerzburgerleben.de oder schreibt in die Kommentare!

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT