Aussicht auf Würzburg. Foto: Pascal Höfig
Aussicht auf Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Die wichtigsten Würzburger Veranstaltungen 2020

Das neue Jahr bringt nicht nur viele neue Chancen und Möglichkeiten, sondern auch einige tolle Erlebnisse mit sich. Wie jedes Jahr gibt es hier in Würzburg Veranstaltungen, die man auf keinen Fall missen sollte. Unsere Redaktion hat eine kleine Übersicht dieser „Pflichtveranstaltungen“ erstellt:

Faschingsumzug

23.02.20 | 11:55 Uhr | Semmelstraße

Helau! Am Faschingssonntag startet wieder der größte Faschingszug Süddeutschlands in der Semmelstraße und macht sich von dort aus über die Innenstadt auf den Weg zum Sanderring. Diesen Zug der Superlative sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Der Zug setzte sich pünktlich um 11:55 Uhr in Bewegung und war mit insgesamt 153 angemeldeten Zuggruppen auf der Strecke unterwegs. Foto: Pascal Höfig

Fasching in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

MainLit – Mainfränkisches Literaturfestival

26.02. – 19.03.20 | verschiedene Locations

Eine Lesung eines bekannten Schriftstellers hören? Interessante Persönlichkeiten kennenlernen und spannende Abende erleben? Das Mainfränkische Literaturfestival macht es möglich. Zum ersten Mal kommen vom 26. Februar bis 19. März 2020 namhafte Autoren und Künstler nach Würzburg und Umgebung, um ihr Können darzubieten. Bei über 25 Lesungen finden sich neben anderen Sebastian Fitzek, Thomas Pletzinger oder Ben Salomo. Tickets sind bereits jetzt schon erhältlich!

Frühjahrsvolksfest

21.03. – 05.04.2020 | Talavera

Ganze 16 Tage lang dürfen sich Groß und Klein über dieses schöne Spektakel freuen. Insgesamt 50 Schausteller sorgen auf dem Frühjahrsvolksfest für Spaß, gute Unterhaltung und das leibliche Wohl.

Frühjahrsvolksfest Würzburg 2018. Foto: Pascal Höfig

Frühjahrsvolksfest Würzburg 2018. Foto: Pascal Höfig

Wildwasser-Entenrennen

Genauer Termin noch unklar

Im letzten Jahr fand das Wildwasser-Entenrennen an der Alten Mainbrücke bereits zum 18. Mal statt. Mit einer Teilnahmegebühr von vier Euro kann man nicht nur seine Ente ins Rennen schicken und sich die Chance auf einen coolen Preis sichern, man setzt sich gleichzeitig noch gegen Gewalt an Mädchen und Frauen ein.

Auch dieses Jahr schwimmen wieder tausende Badeenten um die Wette. Foto: Pascal Höfig.

Auch dieses Jahr schwimmen wieder tausende Badeenten um die Wette. Foto: Pascal Höfig.

Mozartfest

29.05. – 28.06.20 | Residenz

Seit dem Jahr 1921 wird in der Würzburger Residenz das älteste deutsche Mozart-Festival zelebriert. Auch in diesem Jahr warten in den vollgepackten vier Wochen wieder viele Konzerte auf die Besucher. Neben der Residenz werden wieder Kirchen, Klöster, Weingüter, Schlossgärten usw. Schauplätze der Konzerte sein. Tickets sind ab 13. Januar erhältlich.

Der Kaisersaal - Veranstaltungsspielstätte des Mozartfests. Foto: Pascal Höfig

Der Kaisersaal – Veranstaltungsspielstätte des Mozartfests. Foto: Pascal Höfig

Weindorf

29.05. – 07.06.20 | Oberer und Unterer Marktplatz

It’s wine o’clock! Das 34. Würzburger Weindorf lädt Ende Mai zum gemeinsamen Beisammensitzen und Weintrinken auf den Oberen und Unteren Markt ein. Neben exzellenten Weinen aus der Region gibt es natürlich auch wieder viele kulinarische Highlights.

Das Weindorf in abendlicher Stimmung. Foto: Pascal Höfig

Das Weindorf in abendlicher Stimmung. Foto: Pascal Höfig

Africa Festival

29.05. – 01.06.20 | Mainwiesen

Im Jahr 2020 wird das Internationale Africa Festival bereits zum 32. Mal veranstaltet. Nicht nur musikalische Darbietungen stehen auf dem Programm, auch Akrobatik, eine Fotoausstellung oder eine Podiumsdiskussion sollen uns die afrikanische Kultur näher bringen. Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

Das Africa Festival in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Das Africa Festival in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Umsonst & Draussen

18.06. – 21.06.2020 | Mainwiesen

Ein Open-Air-Festival in Würzburg ist eigentlich an sich schon eine coole Sache, doch es wird noch besser: Beim U&D ist der Eintritt frei! Das Programmheft mit den einzelnen Künstlern ist ab 20.05. erhältlich.

Das Umsonst & Draußen Festival. Foto: Pascal Höfig

Das Umsonst & Draußen Festival. Foto: Pascal Höfig

Festungsflimmern

Juli 2020 (genaue Termine werden noch bekanntgegeben) | Festung

Auch diesen Sommer lädt das Festungsflimmern wieder zum Open-Air-Kinobesuch ein! Die genauen Termine stehen derzeit noch nicht fest, es können jedoch schon Gutscheine für das Spektakel erworben werden.

Festungsflimmern. Foto: Pascal Höfig

Festungsflimmern. Foto: Pascal Höfig

Hofgarten Weinfest

26.06. – 05.07.20 | Hofgarten

Seit 1974 findet das Weinfest im Hofgarten der Residenz statt und bietet zwischen den großen Bäumen eine wunderschöne Atmosphäre, um einen anstrengenden Tag entspannt ausklingen zu lassen. Ein besonderes Highlight: Die Weinprobe im Residenzkeller.

Kiliani-Volksfest

03.07. – 19.07.20 | Talavera

Bratwurst, Bier, gebrannte Mandeln und Fahrgeschäfte – im Juli lädt das Kiliani-Volksfest wieder zum Vergnügen für Groß und Klein ein. Neben dem Festbieranstich durch den Oberbürgermeister sollte man sich auch den Trachtenumzug mit über 2.000 Teilnehmern nicht entgehen lassen.

Das Kiliani Volksfest auf der Talavera in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Würzburger Kiliani. Foto: Pascal HöfigWein am Stein

Wein am Stein

09. – 22.07.20 | Mittlerer Steinbergweg 5

Weinfeste gibt es in Würzbug viele, aber das Wein am Stein sticht durch ein besonderes Merkmal aus der Masse hervor: Man feiert inmitten von Weinreben. Als Weinliebhaber sollte man sich dieses Ereignis auf keinen Fall entgehen lassen!

Wein am Stein. Foto: Pascal Höfig

Wein am Stein. Foto: Pascal Höfig

Hafensommer

17.07. – 02.08.20 | Freitreppe Alter Hafen, Oskar-Laredo-Platz 1

Der Würzburger Hafensommer lockt mit besonderen Konzerten in Festival-Atmosphäre. Drei Veranstaltungen befinden sich aktuell im Vorverkauf, darunter die Skandinavische Jazznacht, die Island Jazznacht und Thees Uhlmann und Band.

Die schwimmende Bühne des Würzburger Hafensommers. Foto: Frederik Löblein

Die schwimmende Bühne des Würzburger Hafensommers. Foto: Frederik Löblein

Ringparkfest

31.07. – 02.08.20 | Ringpark

Ein gemütliches Fest für die ganze Familie wird auch in diesem Jahr wieder in den Ringparkanlagen veranstaltet. Spaß und gute Laune im Freien – was will man denn noch mehr?

Stramu

21. – 23.08.20 | Innenstadt

Rund 100.000 Besucher lassen sich Jahr für Jahr zum kostenlosen Festival einladen um die vielen Schausteller, verschiedenen Künstler und Musiker zu sehen und zu hören. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Achtung: 2020 findet das Stramu etwas früher als sonst statt!

Das Stramu in Würzburg. Foto: Dominik Ziegler

Das Stramu in Würzburg. Foto: Dominik Ziegler

Weinparade

27.08. – 06.09.20 | Unterer Marktplatz

Vor 17 Jahren wurde die Weinparade vom Verein Würzburger Festwirte e.V. ins Leben gerufen mit dem Ziel, Weine aller Qualitätsstufen zu verkaufen. Neben Wein werden auch verschiedene Speisen angeboten.

Die Weinparade bei Nacht. Foto: Pascal Höfig

Die Weinparade bei Nacht. Foto: Pascal Höfig

Stadtfest

11. – 12.09.20 | Innenstadt

Das Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß e.V.“ sorgt an den beiden Tagen des Stadtfests dafür, dass wir Würzburger Spaß an unserer Stadt haben. Live-Musik, Showprogramm und verschiedene Aktionen und Angebote werden den Besuchern geboten.

Das Stadtfest in der Würzburger Innenstadt. Foto: Pascal Höfig

Das Stadtfest in der Würzburger Innenstadt. Foto: Pascal Höfig

Nacht der offenen Weinkeller

21.11.20 | 18 – 24 Uhr | Hofkeller, Juliusspital, Bürgerspital, Weingut am Stein

Vier Würzburger Weingüter laden zu einer besonderen Nacht ein: Im November kann man sich bei der Nacht der offenen Weinkeller auf eine Tour durch die Weinkeller begeben, neues Wissen gewinnen und natürlich Wein genießen.

Weihnachtsmarkt

27.11. – 23.12.20 | Oberer und Unterer Marktplatz, Eichhornstraße

Auch wenn Weihnachten gerade erst vorüber ist, wir können schon kaum den nächsten Weihnachtsmarkt erwarten! Mit Glühwein in der Hand durch die liebevoll gestalteten Stände schlendern, gibt es denn was Schöneres?

Weihnachtsshopping auf dem Weihnachtsmarkt. Foto: Pascal Höfig

Weihnachtsshopping auf dem Weihnachtsmarkt. Foto: Pascal Höfig

Was ist dein Highlight?

Was ist Dein Must-Visit-Event in Würzburg? Lass es uns gerne in einem Kommentar wissen!

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT