Skip to content
Christbaum. Foto: Pascal Höfig
Christbaum. Symbolfoto: Pascal Höfig

Gemeinschaft Sant’Egidio plant Weihnachtsfeiern für Bedürftige

Die Gemeinschaft Sant’Egidio sucht wieder Helfer und Spender, die sie bei den Weihnachtsfeiern am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, unterstützen. Zu den Veranstaltungen eingeladen werden alte und kranke Menschen, Kinder und Menschen mit Behinderung, Menschen in unterschiedlichen Notsituationen, aber auch Menschen, die sich an die Gemeinschaft wenden und einfach so am Weihnachtsfest teilnehmen möchten, teilt die Gemeinschaft mit.

Vorbereitungstreffen am 7. Dezember

Wer bei der Vorbereitung mithelfen möchte, ist am Samstag, 7. Dezember, um 15.30 Uhr zu einem Einführungs- und Vorbereitungstreffen in die Würzburger Schönthalstraße 6 eingeladen. Alle weiteren Termine werden bei diesem Treffen mitgeteilt. Ab Dezember ist zudem jeweils montags bis freitags von 16.30 bis 18.30 Uhr ein „Weihnachtstelefon“ unter 0931/3229436 eingerichtet. Dort können sich Helfer ebenfalls melden.

Geschenke für Gäste gesucht

Weiterhin bittet die Gemeinschaft um Geschenke für die Gäste der Weihnachtsfeiern. Das können zum Beispiel Dinge sein wie Vorratsdosen für Kaffee, Wandkalender, Geschirrhandtücher-Sets mit Weihnachtsmotiv, Sitzkissen, Mützen, Schals, Handschuhe, Stirnbänder, warme Socken, Taschenschirme, Sporttaschen, Rucksäcke, Thermoskannen oder -becher, Duschhandtücher, Taschenlampen, Kulturbeutel, Kosmetikartikel, abgepackte Weihnachtssüßigkeiten, auch Stollen, Tee und Kaffee.

Willkommen sind auch Postkarten-Fotohalter, kleine dekorative Bilderrahmen, Stoffbeutel, die an den Rollstuhl gehängt werden können, Lavendelsäckchen, Kamm-Bürste-Sets, Kölnisch Wasser, Raumduftbehälter mit Duftöl (ohne Kerze), Weihnachtsdeckchen bis 80 mal 80 Zentimeter und gute Hand- oder Fußcremes. Für Kinder eignen sich Puppen, Spielzeugautos, Stofftiere, Lego, Playmobil, Memory, Kartenspiele, Schreibwaren, bunte Handtücher und Fleece-Decken, Handschuhe oder Socken. Die Geschenke sollten neu sein und einen Wert von rund zehn bis 20 Euro haben.

Geschenkespenden ab 11. Dezember

Geschenke können ab Mittwoch, 11. Dezember, montags bis freitags von 16 bis 18 Uhr bei der Gemeinschaft Sant’Egidio in der Schönthalstraße 6 in Würzburg abgegeben werden. Auch Helfer zum Einpacken der Geschenke sind willkommen. Im Foyer steht außerdem ein Korb für Geschenkespenden bereit. Spenden für das Weihnachtsfest sind auf das Konto von Sant’Egidio bei der Liga-Bank, IBAN DE71 7509 0300 0003 0299 99, Verwendungszweck „Weihnachten“, möglich.

Dieser Artikel beruht auf eine Pressemitteilung der Gemeinschaft Sant‘ Egidio. 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT