Der Mantelsonntag lockt zahlreiche Besucher nach Würzburg. Foto: Würzburg macht Spaß
Der Mantelsonntag lockt zahlreiche Besucher nach Würzburg. Foto: Würzburg macht Spaß

Alle Infos zum 24. Mantelsonntag in Würzburg

„Einkaufen in entspannter Atmosphäre“ – unter diesem Motto lockt am 27. Oktober 2019 der traditionelle Mantelsonntag wieder über 100.000 Besucher nach Würzburg. Am Einkaufstag für die ganze Familie haben die Geschäfte im gesamten Stadtgebiet von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die Würzburger Händler, Gastronomen und Dienstleister haben sich dieses Jahr wieder eine Vielzahl an Aktionen, Angeboten und Überraschungen einfallen lassen, um möglichst viele Besucher in die Innenstadt zu locken.

Entspanntes Einkaufen am Sonntag

Längst gibt es nicht mehr nur Mäntel oder Bekleidung am Sonntag zu kaufen. Würzburg zeigt einmal mehr die Bandbreite seines Sortiments: Von Mode bis Lifestyle, von Schmuck bis Accessoires, von Büchern bis Elektronik, von Interieur bis Spielwaren – für jedes Familienmitglied ist etwas dabei. Und selbstverständlich kann man sich an diesem Sonntag auch kulinarisch verwöhnen lassen.

Über 150.000 Besucher werden erwartet. Foto: Würzburg macht Spaß

Über 150.000 Besucher werden erwartet. Foto: Würzburg macht Spaß

8.000 kostenlose Parkplätze

Darüber hinaus ist die Anreise ganz leicht: In der Innenstadt stehen den Besuchern 8.000 kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Sind diese besetzt, lotst das Parkleitsystem alle, die mit dem PKW in die Stadt kommen, zu einem freien Parkplatz in den Parkhäusern. Hier ist mit 50 Cent pro Stunde Tiefpreisparken angesagt (gültig für: Congressparkplatz, Parkhaus Theater, Parkhaus Mitte, Kranengarage, Parkplatz WVV, Parkhaus Pleich, Parkhaus Alte Mainbrücke, Parkhaus Bahnhof).

Wer mit der Bahn anreisen möchte, den bringt die DB Mainfrankenbahn mit dem Bayernticket entspannt nach Würzburg – und vom Bahnhof aus kann man damit auch die Straßenbahnen und Busse der WVV kostenlos nutzen.

Higlight: IWM Shuttle-Service

Wie jedes Jahr ist das IWM Autohaus mit zahlreichen Autos der Marken Alfa Romeo, Abart, Fiat, Lancia, Jeep und Iveco vertreten. Für Besucher des Mantelsonntags stehen diese wieder als Shuttle-Service bereit.

Über 100.000 Besucher

In diesem Jahr findet der Mantelsonntag bereits zum 24. Mal in Folge in Würzburg statt und lockt weit über 100.000 Besucher. Alle teilnehmenden Händler, Gastronomen und Aktionen zum Mantelsonntag findet man hier. Weitere Informationen zu den besonderen Angeboten sowie alles rund um die Geschichte des Mantelsonntags findet man unter www.mantelsonntag.de.

Über das Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ e.V.

Das Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ e.V. vertritt die Interessen von über 300 Mitgliedern aus Handel, Dienstleistung, Kultur und Gastgewerbe mit circa 9.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Gesamtumsatz von etwa 220 Millionen Euro im Wirtschaftsraum Würzburg. Mit ihren frequenzsteigernden, verkaufsfördernden, imagebildenden und kaufkraftbindenden Maßnahmen und Events erreichen sie jährlich mindestens eine Million Kunden und Gäste aus Würzburg und der Region Mainfranken.
- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT