Unter den zu versteigernden Fundsachen finden sich auch diese zwei Autos. Foto: Auktionshaus Gilz-Thein
Unter den zu versteigernden Fundsachen finden sich auch diese zwei Autos. Foto: Auktionshaus Gilz-Thein

Zwei Autos bei Fundsachenversteigerung

Am Samstag, dem 19. Oktober 2019, findet im Felix-Fechenbach-Haus in Grombühl eine Versteigerung von Fundsachen des Auktionshauses Gilz-Thein statt. Doch dieses Mal gibt es die ein oder anderen besonderen Schätze zu ergattern, unter anderem einen Audi A4 und ein Mercedes Sprinter.

Kuriose Fundsachen

Die Besichtigung beginnt um 9 Uhr, die eigentliche Versteigerung um 10 Uhr. Zum Aufruf kommen über 60 Fahrräder, Mountainbikes, Citybikes und Cityroller. Außerdem ca. 60 geprüfte Handys, diverse Adapter, Badesachen, Spielzeug, Sonnenbrillen, normale Brillen, einige Bücher, Mode- und Goldschmuck so wie die zwei Autos.

Bei der Fundsachenversteigerung am 19. Oktober sind einige besondere Sachen dabei. Foto: Auktionshaus Gilz-Thein

Bei der Fundsachenversteigerung am 19. Oktober sind einige besondere Sachen dabei. Foto: Auktionshaus Gilz-Thein

Weitere besondere Fundsachen sind acht Paar neue Adizero Prime SP, ein Black & Decker Akkuschrauber, eine Lumix FZ 300, ein LED Tannenbaum und ein DVD Brenner. Zusätzlich gibt es Wundertüten. Das sind Rucksäcke, Taschen und Koffer, die mit Kleidung und anderen Überraschungen gefüllt werden.

- ANZEIGE -