Die A3 bei Kist. Foto: Pascal Höfig
Die A3 bei Kist. Foto: Pascal Höfig

Sperrung der Verteilerfahrbahn auf der A3

Eine Bauwerksprüfung nach DIN 1076 erfordert die Sperrung der Fahrbeziehung zwischen der Anschlussstelle Würzburg/Kist (B 27) und der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt.

Sperrung am 25.09.19

Die Autobahndirektion Nordbayern führt am 25. September von 8 Uhr bis 17 Uhr am Autobahndreieck Würzburg-West eine Bauwerksprüfung nach DIN 1076 durch. Dies erfordert die Sperrung der Fahrbeziehung zwischen der Anschlussstelle Würzburg/Kist (B 27) und der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt.

Verkehrsteilnehmer, die an der AS Würzburg/Kist auf die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt auffahren, werden auf der Verteilerfahrbahn über die eingerichtete Umleitungsstrecke U 100 zur AS Gerchsheim (A81) geleitet und von dort über die A81 zurück zum Autobahndreieck Würzburg-West geführt.

Wir bitten alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Autobahndirektion Nordbayern.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT