GWF_MainWein_Jubilaeum
Zehn Jahre mainwein Brückenschoppen! Foto: Dominik Ziegler

Der Brückenschoppen feiert Jubiläum: Zehn Jahre mainwein in Würzburg!

Die Alte Mainbrücke ist nicht nur ein Symbol Würzburgs und eine der wichtigsten Attraktionen der fränkischen Stadt: Dort findet auch „Würzburgs schönste Nebensache“ statt. Menschen mit vollen Weingläsern in der Hand stehen am Rand der Brücke, unterhalten sich, machen Fotos oder genießen einfach die schöne Aussicht auf die Sehenswürdigkeiten. Die Rede ist von einem echten Klassiker: Dem Brückenschoppen!

Brückenschoppen: Markenzeichen Würzburgs

Menschen aus aller Welt treffen sich auf der Alten Mainbrücke und genießen guten fränkischen Wein mit einer unvergleichbaren Aussicht auf die Festung Marienberg, das Käppele, die Weinberge Würzburgs und den rauschenden Main. Zudem sorgen Straßenmusiker für unvergleichbare Atmosphäre auf der Brücke. So ist der Brückenschoppen für viele ein Muss in Würzburg.

Dieser Erfolg ist nicht nur der schönen Umgebung zu verdanken. Ohne richtig guten Frankenwein geht es nämlich nicht. Dafür sorgt die Winzergemeinschaft Franken, kurz GWF, bereits seit zehn Jahren im mainwein-Weinbistro. Neben Rot- und Weißwein gibt es auch leckeren Secco oder frischen Rotling, den man zusammen mit weiteren Spezialitäten aus der Region genießen kann. Und das wird nun gefeiert!

Leckerer Wein und eine wunderschöne Aussicht. Das gibt es nur in Würzburg. Foto: Dominik Ziegler

mainwein feiert Jubiläum

2009 wurde der erste Wein im mainwein Weinbistro ausgeschenkt. 2019 feiert die GWF als Gründer des mainwein von 10. bis 13. Oktober zehnjähriges Jubiläum auf der Alten Mainbrücke. Zu diesem Anlass gibt es neben köstlichen Speisen und Musik natürlich auch ganz viel Wein. Die 1+1 Aktion ist nochmal ein besonderer Anreiz, die ersten goldenen Herbsttage vor Ort zu genießen. 1+1 heißt, dass es zu jedem Brückenschoppen mit Premium 1er Traube-Wein einen gratis Brückenschoppen oben drauf gibt. Perfekt also, wenn man in netter Begleitung unterwegs ist. Die Erinnerungen kann man auch direkt festhalten: Besucher des Weinbistros können sich mit Retro-Polaroid Bildern an einer Pinnwand am Schaufenster verewigen und das Foto mit Glückwünschen zum Jubiläum versehen.

GWF_Mainwein_Jubilaeum

Das Weinbistro mainwein feiert den 10. Geburtstag. Das wird gefeiert! Foto: Dominik Ziegler

Live-Musik

Am Freitag und Samstag (11. & 12. Oktober) gibt es zusätzlich zu den Aktionen eine musikalische Untermalung des Brückenflairs durch Live-Musik. Am Sonntag (13. Oktober) können die Gäste dann in Kleingruppen sogar an Weinproben teilnehmen, die in regelmäßigen Abständen über den Tag hinweg stattfinden. Zudem kann man sein Glück testen und am Glücksrad drehen – hier winken attraktive Preise! Sollte es am Glücksrad nicht klappen, kann man das parallel stattfindende Gewinnspiel auf den Social-Media-Kanälen der GWF und des mainweins im Auge behalten.

Das Weinbistro mainwein feiert Jubiläum und lädt herzlich ein. Foto: Dominik Ziegler

Über die GWF

Die GWF feiert nicht nur mit dem mainwein-Weinbistro zehnjähriges Bestehen, sondern hat selbst 60-jähriges Jubiläum. Mit dem Standort Würzburg bildet die GWF einen Mittelpunkt der großen Weinregion Franken. Dank der Harmonie zwischen Mensch, Natur und Technik schafft die GWF auf ungefähr 1.200 Hektar Rebfläche einzigartige Weine. Die Trauben wachsen in namhaften fränkischen Lagen – von Großostheim bis Zeil am Main und von Hammelburg bis ins Taubertal. Dabei ruht sich hier keiner darauf aus, dass Wein immer gerne getrunken wird. Neue Ideen wie die der Jungwinzer sorgen für frischen Wind und puren Genuss! Davon profitieren auch die Besucher des mainweins. Bevor das offizielle Jubiläum stattfindet gibt’s noch ein weiteres Highlight für Weingenießer: Die GWF versorgt das 4. Würzburger Federweißerfest!

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT