Banner
Einbrecher. Symbolbild: Pascal Höfig
Einbrecher. Symbolbild: Pascal Höfig

Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs im Frauenland

Zwischen Donnerstag und Samstag drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein und begaben sich auf Beutetour. Mit Schmuck und Bargeld traten die Unbekannten im Anschluss wieder die Flucht an. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht dringend Zeugen.

Tresor aufgebrochen

Zwischen Donnerstagnachmittag und Samstagabend öffneten bislang unbekannte Täter während einer Abwesenheit der Bewohner mit massiver Gewalt die Eingangstüre zu einem Haus im Neubergweg. Im Inneren durchwühlten die Einbrecher sämtliche Schubladen und Schränke in allen Geschossen auf der Suche nach Beute. Um an weiteres Diebesgut zu gelangen brachen die Unbekannten unter Zuhilfenahme von Werkzeug wie einem Trennschleifer einen Tresor auf. Letztlich traten die Einbrecher mit Beute in Form von Schmuck und Bargeld ihre Flucht in unbekannte Richtung an.

Zeugen gesucht

Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.
Banner 2 Topmobile