Skip to content
Symbolbild Baustelle - Foto: Pascal Höfig
Baustelle. Foto: Pascal Höfig

Map: Übersicht der Baustellen in Würzburg

Jeder kennt’s, jeden nervt’s: Baustellen und das damit einhergehende Verkehrschaos können unseren Tagesplan sehr verzögern oder komplett umschmeißen. Wegen der Vielzahl an Baustellen, die es zurzeit in Würzburg gibt, haben wir einen Überblick erstellt, damit man weiß, welche Straßen man zukünftig lieber meiden sollte.

Kardinal-Faulhaber-Platz

Bis Dezember 2019 werden hier Gas-, Wasser- und Fernwärmeleitung erneuert. Es bleibt eine Fahrspur pro Richtung erhalten.

Veitshöchheimer Straße (B27)

Im Bereich „Stein“ stadteinwärts der B27 werden Fahrbahnschäden beseitigt. Bis zur Fertigstellung nach den Sommerferien wird die rechts Fahrspur stadteinwärts in Abschnitten gesperrt und zur verkehrsarmen Zeit eine Vollsperrung eingeführt. Umleitung ist aber ausgeschildert.

Bismarckstraße/Busbahnhof

Noch bis Ende der Sommerferien werden hier Deckenerneuerungen vorgenommen und Kanalschäden behoben. Die Auswirkung für den Straßenverkehr ist, dass die Zufahrt zum Busbahnhof nun verlegt wird.

 

 

Busbahnhof am Hauptbahnhof Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Busbahnhof am Hauptbahnhof Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Brücke Rottenbauerer Grund/Y-Spange

Ebenfalls in den Sommerferien ist die Instandsetzung des Lagers in Pfeilerachse 5 und die Erneuerung des Elastomerkissens und PTFE-Platten auf der Talbrücke Rottenbauerer Grund geplant. Für die Pkw-Fahrer bedeutet das eine Reduzierung der Fahrbahnbreiten auf der Brücke.

Europastern: Josef-Schneider-Straße

Bis Ende 2019 wird die Instandsetzung der Stützmauern an der Josef-Schneider-Straße vorgenommen. Die Zufahrt zum Stadtring Nord ist von hier aus komplett gesperrt, die Zufahrt zur Schweinfurter Straße von der Josef-Schneider-Straße aus kommend eingeengt.

Schottenanger

Am Schottenanger gibt es bis Oktober 2019 eine Vollsperrung und Stellplätze fallen weg. Grund dafür ist die Erneuerung der Gas-, Wasser- und Fernwärmeleitung sowie der Kanalleitungen durch die Mainfranken Netze.

Ursulinergasse

In der Ursulinergasse bei der Neubaustraße wird bis Ende Oktober 2019 die Fernwärmeleitung durch die MFN verlegt. Vollsperrung in Abschnitten und außerdem Wegfall von Stellplätzen.

Frankfurter Straße

Noch während der Sommerferien wird die Straßenbahnhaltestelle DJK Sportzentrum umgebaut und verbreitert. Stadtauswärts wird der Verkehr signalgeregelt über den Gleiskörper geführt; stadteinwärts über die Max-Planck-Straße. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Friedensbrücke (Luitpoldbrücke)

Bis zum Schulbeginn im September wird die Oberflächenschutzschicht auf den beidseitigen Geh- und Radwegen erneuert und deshalb jeweils eine Seite gesperrt. Außerdem gibt es eine Fahrbahneinengung in Richtung Zellerau.

Blick auf die Friedensbrücke und die Stadt Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Blick auf die Friedensbrücke und die Stadt Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Herzogenstraße

Der Entwässerungsbetrieb Würzburg nimmt hier bis voraussichtlich Ende November 2019 eine Schlauchlinersanierung vor. Der Anlieger- und Fußgängerverkehr wird punktuell eingeschränkt.

Röntgenring/Haugerring, CCW bis Berliner Ring

Bis Sommer 2020 wird am Röntgenring der Ausbau der Radachse 3 vorgenommen. Geh- und Radweg werden gesperrt, Umleitung ist ausgeschildert. Zeitweise wird auch stadteinwärts eine Fahrspur in der verkehrsarmen Zeit wegfallen.

Johann-Sperl-Straße

In der Johann-Sperl-Straße gibt es bis Herbst 2019 aufgrund des Abbruchs eines Straßenkörpers eine Vollsperrung.

Matthias-Ehrenfried-Straße

Die Matthias-Ehrenfried-Straße auf der Keesburg wird erneuert, ebenso die Hausanschlüsse durch den Entwässerungsbetrieb Würzburg (EBW) und die Gas- und Wasserleitung durch die Mainfranken Netze (MFN). Bis Sommer 2020 herrscht hier Einbahnregelung in Richtung Wendeschleife.

Nürnberger Straße

Zwischen Matthias-Thoma-Straße und Ohmstraße soll bis 2021 der Ausbau der Nürnberger Straße mit Neuverlegung der Fernwärmeleitung, die Auswechslung der Gas- und Wasserleitung und der Bau einer Stützmauer realisiert werden. Bis dahin soll es eine Einbahnregelung geben.

Die Nürnbergerstraße in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Die Nürnbergerstraße in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Rathausplatz Heidingsfeld und Brücke Zwischengemäuerbach

In Heidingsfeld wird bis Ende November 2019 die Neugestaltung des Platzes und die Sanierung de Brücke in Angriff genommen. Dadurch kommt es zu Teil- und Vollsperrungen in einzelnen Bauabschnitten.

Schafhofstraße

In Oberdürrbach findet in den Sommerferien 2019 eine Deckenerneuerung der Schafhofstraße zwischen Gadheimer Straße bis Dorfplatz statt. Es gibt eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung.

Steigstraße/Heide und Estenfelder Straße/Steigstraße

In Versbach werden zur Schulwegsicherheit Querungsstellen geschaffen, Gehwegverbreiterungen durchgeführt und die Haltestelle Brunnenstraße ausgebaut. Während der Sommerferien wird die Estenfelder Straße zwischen Brunnfloßgasse und Steigstraße vollgesperrt, der Busverkehr über die Alte Versbacher Straße umgeleitet und einseitig gibt es Gehwegsperrungen.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT