PPPPPPPPP
KUNDEN
NICHT VERWENDEN
Ein Blick hinter die Kulissen der Entwicklung bei Frankonia. Foto: Frankonia Schokoladenwerke GmbH 2019
Ein Blick hinter die Kulissen der Entwicklung bei Frankonia. Foto: Frankonia Schokoladenwerke GmbH 2019

Genuss für alle: Das Besondere der Schokolade von Frankonia

Besonderer Schokoladengenuss für alle! Das ist das Motto der Frankonia Schokoladenwerke GmbH, die seit 1869 weltweit Schokolade für Groß und Klein verkauft. Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums haben wir uns die besondere Produktpalette der Schokoladenfabrik mal genauer angeschaut und geben hier einen Überblick der unterschiedlichen Produktwelten. Hinweis: Das Lesen des folgenden Artikels kann zu starkem Verlangen nach Schokolade führen.

Frankonia Schokoladenwerke auf dem Würzburger Residenzplatz. Foto: Frankonia Schokoladenwerke GmbH

Frankonia Schokoladenwerke auf dem Würzburger Residenzplatz. Foto: Frankonia Schokoladenwerke GmbH

Nachhaltige Produktion

Bei Frankonia achtet man darauf, dass die Rohstoffe nachhaltig, umweltgerecht und unter Einhaltung der Menschen- und Tierrechte angebaut, geerntet, transportiert und weiterverarbeitet werden. Die Produkte und das Unternehmen sind deshalb vielseitig zertifiziert (z.B. UTZ, BIO, RSPO und Fairtrade). Außerdem engagiert sich das Unternehmen im Forum nachhaltiger Kakao und unterstützt in diesem Rahmen das Projekt „Pro Planteur“ sowie als Teil der Unternehmensgruppe CEMOI das Nachhaltigkeitsprojekt TRANSPARENCE mit Schwerpunkt an der Elfenbeinküste.

Genuss für alle!

Frankonia liegt es besonders am Herzen, dass niemand auf den außergewöhnlichen Genuss einer guten Schokolade verzichten muss! So sind über die letzten Jahre hinweg ganz besondere Kreationen entstanden, welche insbesondere Schokoliebhaber mit speziellen Bedürfnissen ansprechen. Die Produktpalette umfasst Tafeln, Riegel, Waffeln und Pralinen in vielfältigen Variationen und ist dabei immer auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Wünsche der Kunden zugeschnitten. So lässt sich das Angebot in folgende Produktwelten unterteilen:

  • Schokolade ohne Zuckerzusatz (Low Carb) für ernährungsbewusste Kunden
  • High Protein: Für Sportler und aktive Menschen optimierte Rezepturen
  • Vegan und Bio – ohne Einsatz tierischer Rohstoffe
  • Laktosefreie (teilweise gesüßt mit Dextrose) und glutenfreie Produkte für Menschen mit Allergien

Die Komtesse zu Besuch in der Produktionsstätte. Foto: Frankonia Schokoladenwerke GmbH

Ohne Zuckerzusatz

Wer seinen Zuckerkonsum reduzieren möchte oder sollte, ist bei dieser Produktgruppe genau richtig. Statt Kristallzucker wird Maltit zum Süßen verwendet. Maltit wird überwiegend aus Mais und / oder Weizen gewonnen und enthält im Vergleich zum Haushaltszucker rund 40 Prozent weniger Kalorien. Außerdem ist der Einfluss auf den Blutzuckerspiegel geringer. Das Süßeprofil ist jedoch dem des Zuckers sehr ähnlich.

Kokos Riegel ohne Zuckerzusatz. Foto: Frankonia Schokoladenwerke GmbH

Kokos Riegel ohne Zuckerzusatz. Foto: Frankonia Schokoladenwerke GmbH

High Protein

Die sportliche Variante unter den Schokoladentafeln. Kein Zuckerzusatz und ein hoher Proteingehalt – das sind die Haupteigenschaften dieser Schokolade. Letztere wird hierbei durch die Zugabe von hochwertigen Molkenproteinisolat- und Sojaprotein-Crispies gesichert. Statt Kristallzucker wird auch hier Maltit verwendet.

High Protein Schokolade. Foto: Frankonia Schokoladenwerke GmbH

High Protein Schokolade. Foto: Frankonia Schokoladenwerke GmbH

Vegan & Bio

„Sorgfältige Herstellung und ausgewählte Rohstoffe aus biologischem Anbau garantieren hohe Qualität und feinsten Genuss ohne Kompromisse“, so definiert Frankonia diese Produktpalette, die seit 2015 hergestellt und durch DE-ÖKO-001 EU- / Nicht EU-Landwirtschaft geprüft wird. Statt Kuhmilch wird Reismilchpulver verwendet. Dies stellt vor allem bei der weißen Schokolade eine Herausforderung dar, da die Kuhmilch hier ein wesentlicher Geschmacksträger ist. Reismilchpulver ist dagegen eher geschmacksneutral.

Vegan & Bio. Foto: Frankonia Schokoladenwerke GmbH

Vegan & Bio. Foto: Daniel Schwarz

CarpeBio

Mit der Marke „CarpeBio by Frankonia“ bietet Frankonia weitere vegane Schokoladenvariationen mit teilweise bestreuten Tafeln an, wobei die Zutaten ebenso aus ausschließlich ökologischer Landwirtschaft stammen und die Herstellung auf der Grundlage nachhaltiger und ökologischer Verfahren durch das BIO-Siegel bestätigt wird.

CarpeBio by Frankonia. Foto: Frankonia Schokoladenwerke GmbH.

Laktosefreie Schokolade

Die laktosefreie Produktpalette bietet Schokolade für alle, die keine Laktose (Milchzucker) und kein Gluten vertragen, aber dennoch nicht auf Schokolade verzichten wollen. Hierbei wird die Laktose durch ein natürliches Enzym (Laktase) in Glukose und Galaktose umgewandelt.

Alle Produktionsanlagen, von der Schokoladenmassenherstellung bis zu den Verpackungsmaschinen inklusive aller Transportbänder, werden mit viel Aufwand gereinigt und anschließend von der Qualitätssicherung geprüft und freigegeben. Erst dann kann die Produktion der laktosefreien Tafeln, Riegeln und Waffeln starten.

Qualitätssicherung

Bevor die Schokolade in den Handel ausgeliefert wird, werden Proben an ein akkreditiertes Labor versandt und dort analysiert. Die Freigabe für den Verkauf wird nur erteilt, wenn die Werte der Laboruntersuchungen „Schwarz auf Weiß“ vorliegen und alle Spezifikationen erfüllt sind.

Laktosefreie Vollmilchschokolade. Foto: Frankonia Schokoladenwerke

Laktosefreie Vollmilchschokolade. Foto: Frankonia Schokoladenwerke

Laktosefrei & Dextrose

Da viele Verbraucher zusätzlich an einer Fruchtzuckerintoleranz leiden, bietet Frankonia auch laktosefreie Produkte ohne Fruchtzuckerzusatz an, welche mit Traubenzucker (Dextrose) und Trockenglukosesirup gesüßt sind.

Laktosefrei & mit Traubenzucker. Foto: Frankonia Schokoladenwerke GmbH

Laktosefrei & mit Traubenzucker. Foto: Frankonia Schokoladenwerke GmbH

Noch mehr Süßes

Wer jetzt Lust auf Schokolade bekommen hat, sich von den unterschiedlichen Schokoladensorten inspirieren lassen möchte oder einfach nähere Informationen zum Unternehmen und der Produktpalette sucht, kann gerne die Homepage der Frankonia Schokoladenwerke GmbH besuchen. Die Schokolade kann sowohl online als auch im Einzelhandel oder direkt im Fabrikladen am Werk gekauft werden.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT