Würzburg fliegt 2019. Foto:  Flugsport-Clubs Würzburg.
Würzburg fliegt 2019. Foto: Flugsport-Clubs Würzburg.

Würzburg fliegt 2019: Flugsport hautnah erleben

Wer schon immer mal Würzburg von oben erblicken wollte, sollte jetzt aufpassen: denn ab dem 29. Juni heißt es wieder „Würzburg fliegt!“. Alle zwei Jahre lädt der Flugsport-Club Würzburg  zu seiner großen Open Air Flugshow ein. Hier kriegen die Besucher die Möglichkeit, Segelflieger und Co. hautnah zu erleben und auch selbst einmal hinters Steuer zu schauen.

Familienevent mit Mitmachangebot

Beim Familienevent auf dem Flugplatz Schenkenturm vom 29. – 30. Juni ist Mitmachen angesagt! Die Kunst- und Modellflugveranstaltung bietet für Groß und Klein spannende Einblicke in den Sport über den Wolken. Flugprofis zeigen ihr Können in der Luftakrobatik bei aufwendigen Flug- und Kunstflugshows. Neugierige Besucher dürfen selbst Platz nehmen und den Segelflugsimulator testen. Interessierte können bei zahlreichen Infoständen alle Fragen rund um den Motorflug, Segelflug und Modellflug loswerden.

Sicher das Highlight schlechthin: Rundflügen bieten die Möglichkeit, das schöne Würzburg aus der Vogelperspektive zu bewundern. Auch für das Vergnügen der kleinen Flugbegeisterten ist dank Bastelangeboten und Hüpfburg-Spaß gesorgt.

Der Flugsport Club erwartet seine Besucher mit zahlreichen Flugshows und Mitmach-Angeboten. Foto: Würzburg fliegt 2019. Foto: Flugsport-Club Würzburg.

Zahlreichen Flugshows und Mitmach-Angebote erwarten die Besucher. Foto: Flugsport-Club Würzburg e.V.

Weitere Infos

Wann: 29. – 30. Juni, Einlass jeweils ab 10 Uhr, Programmstart Sa: 12 Uhr, So: 10:30 Uhr

Wo: Flugplatz Schenkenturm, 97080 Würzburg

Eintritt: bis 6 Jahre: frei, bis 14 Jahre: 4,00 €, Erwachsene: 8,00 €, Familien: 18,00 €

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT