Sandra Lemmich von Mainglück Mode. Foto: Sandra Lemmich
Sandra Lemmich von Mainglück Mode. Foto: Sandra Lemmich

Interview: Erfolgsgeheimnis & Geburtstagspläne im Mainglück

Happy Birthday, Mainglück! Vor vier Jahren startete die Erfolgsgeschichte der Modeboutique von Sandra Lemmich (38) in der Spiegelstraße. Am Samstag, den 29. Juni 2019, wird deswegen gebührend gefeiert. Ab Montag, den 24. Juni 2019, beginnt die Geburtstagswoche. Alle Modefans können sich auf tolle Schnäppchen freuen. Wir haben uns mit Sandra über die letzten vier Jahre, ihr Erfolgsgeheimnis, ihre Girls und die große Geburtstagsfete am Samstag unterhalten.

4 Jahre Erfolgsgeschichte!

Würzburg erleben (WE): Was war für Dich der schönste Moment in den letzten vier Jahren?
Sandra Lemmich: „Da gab es viele! Das ist eigentlich jeder Tag, der Laden läuft super, damit sind wir einfach happy. Außerdem ist das Team klasse. Ich habe eine ganz tolle Truppe hinter mir, die geben wirklich alles. Meine Girls waren mit mir schwanger, sie haben alles mit mir durchgemacht und mitgetragen. Das Team ist so eng zusammengewachsen und wir schaffen einfach alles – auch meine kleine Tochter Frida – gemeinsam. Wir sind eine große Familie, die zusammenhält und es echt rockt. Es ist unfassbar, was wir in den letzten vier Jahren zusammen geschafft haben, nicht nur auf den Umsatz bezogen, auch das menschliche Zusammenwachsen und dass man alles gemeinsam regelt ist wirklich besonders.“

WE: Würdest Du rückblickend alles nochmal genauso machen?
Sandra Lemmich: „Ja. Ganz klar, ja! Ich habe nichts bereut, keine Sekunde.“

WE: Was ist Dein Erfolgsgeheimnis?
Sandra Lemmich: „Zum einen habe ich tolle Mädchen. Das ist das A und O. Bei uns wird den Kunden ein Verkaufserlebnis geboten. Es gibt viel Personal auf der Fläche. Außerdem haben wir tolle Ware. Man kann sowohl modische Schätze als auch Ware zu Einstiegspreisen. Aber die Seele des Ladens ist das Team, das sich um die Kunden kümmert. Wir versuchen, jeden Kunden glücklich zu machen. Einkaufen kann man überall, aber die Kunst ist, daraus ein Erlebnis zu machen. In der heutigen Zeit muss man einfach auch andere Wege gehen. Die Menschen sollen den Laden verlassen und sagen, dass es super war.“

Happy Birthday, Mainglück! Foto: Pascal Höfig

Happy Birthday, Mainglück! Foto: Pascal Höfig

Die Helden des Lebens!

WE: Auf welche Specials und Aktionen können sich Besucher zum Geburtstag freuen?
Sandra Lemmich: „Am Montag, den 24. Juni, startet die Geburtstagswoche. Die ganze Woche wird mit tollen Sommerschnäppchen unser Geburtstag gefeiert. Am Samstag, den 29. Juni, ist dann das Hauptevent als Krönung. An diesem Tag wird leckerer Frozen Yoghurt verteilt und es gibt alkoholische und nicht-alkoholische Getränke.“

WE: Der Geburtstag ist gleichzeitig auch ein Charity Event. An welchen Verein fließen die Erlöse?
Sandra Lemmich: „Alle Erlöse und Spenden gehen an den Verein LebensHeldin! e.V.“

WE: Wofür setzt sich der Verein LebensHeldin! e.V. ein?
Sandra Lemmich: „Jede siebte Frau in Deutschland ist einmal in ihrem Leben von der Diagnose Brustkrebs betroffen, ihre Lebensträume zerplatzen. LebensHeldin! e.V. hilft, Wege aus der Krise zu finden und optimistisch in die Zukunft zu blicken.

Weitere Infos zu LebensHeldin! e.V.

LebensHeldin! e.V. denkt die wichtigen Themen Heilung und Beratung neu. Die Plattform schafft Möglichkeiten, der Krankheit mit Akzeptanz, Liebe und Ästhetik zu begegnen. LebensHeldin! e.V. leistet also einen wertvollen Beitrag zur ganzheitlichen Heilung.“

WE: Warum möchtest Du diesen Verein unterstützen?
Sandra Lemmich: „Wir erleben bei Mainglück super viele Geschichten mit. Da wird man häufig zum Seelsorger. Viele Menschen, die zu uns kommen, öffnen sich. Außerdem ist meine ehemalige Chefin Angelika Schindler-Obenhaus Schirmherrin und wir haben immer noch eine enge Verbindung. Ich möchte sie einfach unterstützen, damit sie voran kommen. Insgesamt steht der Verein für eine tolle Sache.“

Mainglück Team in Lebensheldin Sweatis. Foto: Mainglück Mode

Mainglück Team in Lebensheldin Sweatis. Foto: Mainglück Mode

WE: Wie werden die Spenden gesammelt?
Sandra Lemmich: „Ab Montag, den 24. Juni, gibt es die Lebensheldin Sweatis für 49,90 Euro. Alle Erlöse aus den Verkäufen der Sweatis gehen an LebensHeldin! e.V. Wir werden den Betrag mit Sicherheit aufrunden, damit es einen schöne runde Sache ist.“

WE: Erzähl uns mehr zu den “Lebensheldin Sweatis”! 
Sandra Lemmich: „Der Sweati hat eine tolle Qualität, ist super stylisch und wir sind ja eigentliche alle Helden des Lebens. Ich fühle mich gerade selbst als Heldin des Lebens: Kind und Selbstständigkeit unter einen Hut zu bekommen, ist wirklich gar nicht so einfach, aber bisher funktioniert das super.“

WE: Wer ist Dein “Held des Lebens”?
Sandra Lemmich: „Mein Mann, meine Tochter und meine Girls, die den Laden rocken.“

WE: Um welche Uhrzeit startet das Event und wie lang geht es?
Sandra Lemmich: „Start ist am Samstag um 10 Uhr und wir haben eine Stunde länger als sonst geöffnet. Bis 19 Uhr kann man sich „Lebensheldin“ Sweatis sichern, um zu spenden. Nicht zu vergessen natürlich die Schnäppchen, welche es anlässlich unseres Jubiläums gibt.“

Rundum glücklich und zufrieden

WE: Kommen mit dem vierten Jahr auch neue Überraschungen? Veränderungen? Pläne?
Sandra Lemmich: „Wir wollen uns immer weiterentwickeln. Für die Herbst- und Wintersaison gibt es neue Labels im Laden. Es bleibt also spannend. Wir bleiben auf jeden Fall nicht stehen.“

WE: Was wünschst Du Dir für die Zukunft?
Sandra Lemmich: „Alles soll so bleiben, dann bin ich happy. Alle sollen gesund bleiben. Meine Mädchen sollen mir treu bleiben, das ist mir wirklich das Wichtigste.“

WE: Was ist Deiner Meinung nach der Modetrend im Sommer 2019? Was geht gar nicht?
Sandra Lemmich: „Kleidchen. Kleidchen. Kleidchen. Jeder soll meiner Meinung nach anziehen was er will. Es findet sich immer jemand, der ein Kleidungsstück tragen kann und darin gut aussieht.“

WE: Wie sieht Dein Alltag als Boutiquebesitzerin aus?
Sandra Lemmich: „Gerade ist mir wichtig, dass meine kleine Frida versorgt ist. Ich bin Dienstag, Freitag und Samstag im Laden und habe tolle Unterstützung von meinen Eltern. Frida hat sich eingefügt und rockt quasi mit uns den Laden.“

Über Mainglück

Individuell, anders und vor allem emotional ist es im Mainglück. Sandras Ziel ist es, Kunden ein einzigartiges und vor allem angenehmes Shoppingerlebnis zu bieten. In dem Laden steckt ganz viel Persönlichkeit. Geboten wird ein toller Mix mit ganz viel Herz. Jeder soll und wird sich in diesem Geschäft wohlfühlen – dafür steht Mainglück.

Styles von Mainglück auf Instagram

Jeder, der hier arbeitet, macht das mit Herzblut. Darauf ist Besitzerin Sandra besonders stolz! Damit hat die Erfolgsstory von Mainglück begonnen.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT