Partytime in Würzburg.Foto: Pascal Höfig
Partytime in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Die Party-Map für Ostern 2019

Das Oster-Wochenende steht bevor und die meisten können sich auf entspannte Feiertage freuen. Doch auch für die Partymäuse unter Euch bietet Ostern eine Gelegenheit für tolle Partys. Wer also am Wochenende noch nichts vor hat, sollte einen Blick auf unsere Osterparty-Map werfen.

Tanzverbot

Achtung: Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag sind stille Feiertage – sie unterliegen somit dem Tanzverbot. Der Karfreitag zählt zu den striktesten „stillen Tagen“. An diesen Tagen waren bis zu einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts 2016 nur Veranstaltungen mit ernstem Hintergrund erlaubt. Das Verfassungsgericht gibt an, dass der Karfreitag als „stiller Tag“ laut Beschluss zwar besonders geschützt werden dürfe. Jede Befreiungsmöglichkeit von vornherein auszuschließen, sei jedoch unverhältnismäßig (Az. 1 BvR 458/10). Weitere Infos zum Thema gibt es hier.

Erstmals „Party“ am Karfreitag

Diesen Freitag wird in Würzburg nach Gestattung durch die Stadt erstmals eine Party, die sogenannte Heidenspaß-Party am Karfreitag in der Posthalle stattfinden. Der Name kommt von einer äquivalenten Veranstaltungen aus München, von wo aus die Durchführung 2016 gegenüber der Stadt vor dem Bundesverfassungsgericht erstritten wurde. Seitdem gibt es eine solche Party u.a. in Erlangen und nun auch in Würzburg.

Eine Viertelstunde vor dem Ende und zu Beginn gibt es ein kurzes Einführungsvideo. Die Giordano Bruno Stiftung Unterfranken e.V. wird aus voller Überzeugung an diesem Abend den Besucherinnen und Besuchern zum Themen freie Weltanschauungen und Toleranz in der Karfreiheits-Lounge am Eingang der Posthalle zur Verfügung stehen, heißt es von Seiten des Veranstalters. Informationen zu diesen Themen, zu einer religionsfreien Ethik und ähnlichen liegen und hängen aus. Damit seien die Auflagen für die Veranstaltung erfüllt, weswegen die Veranstaltung am Karfreitag stattfinden darf.

Oster-Partys auf einen Blick:

Am Donnerstag, den 18. April:

  • Clubnacht, Zauberberg Club & Lounge, von 22 Uhr bis 5 Uhr
  • Donnerstags Disko, Kurt & Komisch, von 22 Uhr bis 5 Uhr
  • Nachtseminar, Das Boot, von 22 Uhr bis 5 Uhr

Am Freitag, den 19. April:

  • Heidenspaß Party, Posthalle, von 22 Uhr bis 5 Uhr

Am Samstag, den 20. April:

  • Mallorca goes Airport, Airport Official, von 21:30 Uhr bis 5 Uhr
  • We Love 80ies & 90ies, Zauberberg Club & Lounge, von 23 Uhr bis 5 Uhr
  • 90er Party, Labyrinth, von 22 Uhr bis 5 Uhr
  • Halt die Klappe und tanz, Club Katze, von 23 Uhr bis 5 Uhr
  • Many Black, MannyGreen, von 23 Uhr bis 5 Uhr
  • HipHopHeroes, Studio, von 22 Uhr bis 5 Uhr
  • Retro Vibes – 80er, 90er und 2000!, Das Boot, von 22 Uhr bis 5 Uhr
  • Black Saturday w/ DJ Supreme, ODEON Lounge, von 23 Uhr bis 5 Uhr

Am Sonntag, den 21. April:

  • MILKY WAY No. 28, Airport Official, von 22 Uhr bis 12 Uhr (Mittag)
  • OSTERJAM_reloaded 2019, Zauberberg Club & Lounge, von 20 Uhr bis 5 Uhr
  • Mallorca total! Die Party! | Würzburg, MannyGreen, von 23 Uhr bis 5 Uhr
  • XXL-Party, Posthalle Würzburg, von 22 Uhr bis 5 Uhr
  • Hip Hop – das Ostersonntags- Turn up, ODEON Lounge, von 23 Uhr bis 5 Uhr

Party fehlt?

Es fehlt eine Osterparty? Dann hinterlasse einfach einen Kommentar oder schreibe eine Mail redaktion@wuerzburgerleben.de.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT