Skip to content
Valentinstag. Symbolfoto: Anja Reichert / Barbara Duna
Valentinstag. Symbolfoto: Anja Reichert / Barbara Duna

5 Liebeserklärungen, die nur Würzburger verstehen

Wir lieben Würzburg, das steht wohl fest. Doch neben Würzburg hat jeder von uns bestimmt einen oder sogar mehrere Menschen, die er mindestens genauso sehr liebt. Und weil Liebe zu verteilen so viel Spaß macht und den Gegenüber noch glücklicher macht, haben wir uns ein paar Liebeserklärungen überlegt, die noch viel besser sind als einfach eine Packung „Merci“ auf den Tisch zu legen. Aber aufpassen: Diese Liebeserklärungen verstehen nur wahre Würzburger.

Auf dich würde ich länger warten, als auf meine Geknickte an der Bratwurstbude am Marktplatz.

Die Schlange an der Bratwurstbude am Marktplatz kann lang sein – sehr lang sogar, wenn man Hunger hat oder es 12 Uhr am Mittag ist. Wenn man nun seinem Geliebten oder seiner Geliebten sagt, man würde noch länger auf ihn oder sie warten, ist das dann schon echt lang. Aber was tut man nicht alles für die Schmetterlinge im Bauch, diese dann bitte nur ohne Senf!

Der Bratwurststand Knüpfing auf dem Marktplatz. Foto: Katharina Bormann

Der Bratwurststand Knüpfing auf dem Marktplatz. Foto: Katharina Bormann

Ein Tag ohne dich ist so trostlos wie ein Würzburger Sommer ohne Weinfeste.

Was wäre Würzburg nur ohne seine wunderbaren Weinfeste, bei welchen wir zwischen den Weinreben oder schönen Locations sitzen dürfen und mit Freunden über Gott und die Welt plaudern können?

Weinfest-Map 2019

Ein Sommer ganz ohne diese Feste, können wir uns das überhaupt vorstellen? Nein, genauso wenig wie ein Tag ohne unseren Geliebten oder unsere Geliebte.

Mit dir würde ich sogar bis ans Hubland laufen.

Manche fragen sich: Ist das Hubland überhaupt noch Würzburg? Andere wundern sich über die Studenten, die an den Hubland Campus mit dem Fahrrad fahren – völlig verrückt! Wenn du jetzt deiner Geliebten oder deinem Geliebten sagst, den gemeinsamen Marsch auf den Berg mit ihr antreten zu wollen, zeigt das auf jeden Fall, dass du alles mit ihr oder ihm schaffen kannst. Einfach die wahre Liebe, oder nicht?

Wenn die Welt untergeht, möchte ich mit dir mein letztes Glas Silvaner trinken.

Wenn es ein Getränk gibt, das den Würzburgern heilig ist, dann ist das wohl der Silvaner. Wenn die Welt irgendwann also untergehen sollte, dann fliegen die Korken noch ein letztes Mal. Wenn du dann ausgewählt wirst, mit einem Würzburger das letzte Glas Silvaner zu trinken, dann glaube mir, bist du die Frau oder der Mann fürs Leben.

Wein trinken. Foto: Pascal Höfig

Wein trinken. Foto: Pascal Höfig

Du bist schärfer als ein Kutscher im Tscharlies.

Wer schonmal einen sogenannten Kutscher in der Musikkneipe Tscharlies in der Sanderstraße getrunken hat, der weiß wie ein Shot brennen kann. Der Kutscher ist nämlich der Kultschnaps im Tscharlies und eigentlich ist man ja nur richtiger Würzburger, wenn man davon schon mal ein Glas getrunken hat. Hört man nun von einem Würzburger, dass man noch schärfer sei als der Kutscher, dann flattern aber mächtig die Schmetterlinge im Bauch deines Gegenübers.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT