Rettungswagen im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Rettungswagen im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Streit unter Ex-Partnern: 35-Jährige durch Glaswurf verletzt

Am Sonntagmorgen kam es gegen 04:20 Uhr in einem Lokal in der Juliuspromenade zu einer Streitigkeit unter Ex-Lebensgefährten. Während der Auseinandersetzung warf der 21-Jährige seiner Ex ein Glas ins Gesicht. Die 35-Jährige zog sich eine ca. 3cm lange Platzwunde oberhalb des linken Auges zu und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Wie die Polizei mitteilt, standen beide Parteien deutlich unter dem Einfluss von Alkohol. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT