Heidi Görner als Mädchen (Bild oben links), Heidi Patterson, geb. Görner, Heido Orton und Heidi Ortons Tante Dorothy (Bild rechts), beide Familien vereint (Bild links unten). Fotos: Heidi Orton
Heidi Görner als Mädchen (Bild oben links), Heidi Patterson, geb. Görner, Heido Orton und Heidi Ortons Tante Dorothy (Bild rechts), beide Familien vereint (Bild links unten). Fotos: Heidi Orton

Die Story geht weiter: Heidi trifft Heidi

Geschichten, die das Leben schreibt: Vor einiger Zeit wendete sich eine Dame aus den USA, Heidi Orton, mit einem etwas ungewöhnlichen Anliegen an unsere Redaktion. Sie war auf der Suche nach der Jugendliebe ihres Vaters Walter Smith, der Ende der 50er Jahre in Würzburg stationiert war. Er hat sich damals in die 15-jährige Heidi Görner verliebt, doch die Liebe hatte leider keine Zukunft.

Heidi gefunden!

Mit einem Artikelaufruf bei uns konnten wir tatsächlich das unmöglich Geglaubte möglich machen: Die Jugendliebe von Walter Smith – Heidi Görner – konnte tatsächlich gefunden werden! Ihr Sohn Michael kommentierte unter unserem Facebook-Posting und kurz darauf erreichte uns eine Nachricht von Heidi Patterson, geborene Görner, per Mail. Auch Heidi Orton reagierte postwendend auf die guten Neuigkeiten und versprach, uns auf dem Laufenden zu halten.

Gemeinsames Treffen in Kalifornien

Das Versprechen hat Heidi eingehalten und sich im Januar 2019 wieder bei uns gemeldet. Sie erzählte uns, dass sie in regem Kontakt mit ihrer „Namenspatin“ stehen würde, sie sich öfter schon geschrieben und telefoniert haben und sich Anfang des Jahres tatsächlich in Kalifornien getroffen haben! Heidi Orton schreibt, sie sei mit ihrem Mann Doug nach Hemet, Kalifornien geflogen, um Heidi und ihren Ehemann Daniel zu treffen. „We feel as if we’ve always known each other. She says it must be a „Heidi bond“!“ – sie fühlen sich, als würden sie sich schon immer kennen, wie eine Art „Heidi-Verbundenheit“, schreibt uns Heidi in einer Mail.

„One of the most memorable days ever“

Beim Treffen dabei waren außerdem Heidi Ortons Tante Dorothy, die älteste Schwester ihres verstorbenen Vaters Walter Smith, und Heidis Onkel Gaylor. Lustigerweise leben die Beiden nicht weit entfernt von Heidi Patterson und ihrer Familie und haben sich ebenfalls riesig über das Treffen gefreut. „It was one of the most memorable days ever! I think it is incredible that my Dad was so fond of her to name me after her and memory of her was kept alive for so many years even though they never had contact again.“

Wir freuen uns mit den beiden Familien und hoffen auf viele weitere Treffen!

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT