Die Eichhornstraße in Würzburg . Foto: Pascal Höfig
Die Eichhornstraße in Würzburg . Foto: Pascal Höfig

Heftige Schlägerei in der Fußgängerzone: 53-Jährige von drei Frauen angegriffen

Am Samstagmittag kam es in der Würzburger Eichhornstraße zu einer heftigen Schlägerei unter mehreren Frauen. Die Polizei bitten Zeugen um Hinweise.

Auf 53-Jährige eingetreten

Wie die Polizei Würzburg mitteilt, war es gegen 13:30 Uhr in der Fußgängerzone zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 53-jährigen und drei anderen Frauen gekommen. Dabei erlitt sie zunächst einen Kopfstoß und ging zu Boden. Alle drei Frauen sollen auf ihr Opfer eingetreten haben, bevor diese in Richtung Marktplatz flüchteten.

Die Täterrinnen wurden sehr vage beschrieben. Während eine als etwa 23 beschrieben wurde, sollen die beiden anderen etwa 50 Jahre alt gewesen sein.

Die Polizei vermutet, dass Opfer und Täterinnen einen persönlichen Bezug zueinander haben.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT