Festung Marienberg. Foto: Pascal Höfig
Festung Marienberg. Foto: Pascal Höfig

Was macht Würzburg für dich besonders?

Der Tourismus in Würzburg boomt und jährlich strömen immer mehr Touristen auf den Residenzplatz und über die Alte Mainbrücke. Reiseblogger aus der ganzen Welt schreiben, wie schön Würzburg ist und verraten ihre persönlichen Geheimplätze. Aber man muss nicht zwingend aus England kommen, um zu erkennen, dass Würzburg definitiv zu den 13 deutschen Städten gehört, die man besuchen muss.

Deutschlandweite Rankings

Deutsche Statistiken und Studien zeigen, wie attraktiv Würzburg ist. Im November letzten Jahres veröffentlichte die Wirtschaftswoche ihr Städteranking 2018. Würzburg landete hierbei auf Platz 10, noch vor Nürnberg oder Hamburg. Und erst Ende Januar veröffentlichte das IFH Köln eine Studie, die zeigt, wie Besucher deutschlandweit die Innenstädte anhand ihrer Attraktivität bewerten. Im Durchschnitt haben deutsche Städte die Note 2,5 erhalten. Würzburg wurde zwar nicht berücksichtigt, aber wir sind uns sicher, dass Würzburg eine glatte Eins erhalten hätte.

Schönes Würzburg

Ganz ehrlich, Würzburg ist einfach schön. Egal bei welchem Wetter am Main flanieren, die zahlreichen Weinfeste genießen oder von der Festung oder dem Käppele den Ausblick genießen. All diese Dinge, auch Kleinigkeiten, machen Würzburg besonders. Und nun die Frage an dich, wie attraktiv findest du Würzburg? Was macht Würzburg für dich besonders? Lass uns gerne ein Kommentar dazu da.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT