Wo findet man in Würzburg leckere Waffeln? Foto: Sarah Willer
Wo findet man in Würzburg leckere Waffeln? Foto: Sarah Willer

Unsere 5 besten Cafés für leckere Waffeln

Mit Puderzucker bestreut, warm und mit unendlich vielen Zutaten kombinierbar: Die Waffel. Mancher schwört auf die Standard- Variante mit Zimt und Zucker, der nächste liebt Nutella und Banane auf der Waffel und dann gibt es noch die experimentierfreudigeren, die sich an herzhafte Waffeln mit Tomaten, Mozzarella und Co. wagen. Doch wo findet man Cafés in Würzburg um die Waffellust stillen zu können? Hier sind unsere Top 5 Locations, wo man ganz sicher Waffeln auf der Karte finden wird. Der Lieblingsort, um Waffeln zu genießen, ist nicht in der Liste? Dann einfach einen Kommentaren hinterlassen.

Wonderwaffel

Hier verrät der Name schon die hundertprozentige Sicherheit, seine Waffellust definitiv stillen zu können. Bei Wonderwaffel am Dominikanerplatz 3D kann man ganz individuell seine Wunschwaffel mit den verschiedensten Toppings belegen. Von Früchten über Kekse und Schokolade bis hin zur Eiscreme, kann jeder glücklich gemacht werden. Ganz individuell wird es dann noch durch den eigenen Namen, der mit flüssiger Schokolade auf den Teller geschrieben wird.

Café Neubau

Das Café Neubau hat von Frühstück bis zum abendlichen Aperitif so ziemlich alles auf der Karte, was der hungrige Magen so wünscht, auch super leckere Waffeln. Diese können auf Wunsch mit Früchten, Nutella oder Schlagsahne belegt werden und werden immer frisch gemacht. Das Café Neubau findet man, wie der Name schon sagt, in der Neubaustraße 20.

Café Rudowitz

Gemütlich wie bei Oma mit bunt zusammengewürfelten Möbeln, so geht es im Café Rudowitz zu. Das kleine Café in der Sanderstraße 10A bietet sehr leckere Waffeln mit Puderzucker, roter Grütze oder/und Sahne on top. Die Begleitung der Waffel kann aus einer großen Kaffee-/Tee- und heißer Schokoladenkarte gewählt werden. Übrigens: Die Waffeln gibt es hier auch vegan.

Café Wunschlos glücklich

Wie der Name schon sagt, will dieses Café in der Bronnbachergasse in erster Linie Eines: Wunschlos glücklich machen. Und das wird es bestimmt auch, wenn man vor einem der zahlreichen Waffelgerichte sitzt. Von süß, mit Mango-Vanilequark oder hausgemachtem Apfelbrei, über deftig, mit Spinat und Schafskäse, bis hin zu vegan, mit Erdnussbutter und Bananen, hier wird wirklich jeder Geschmack fündig. Die deftigen Waffeln gibt’s sogar noch mit Vollkornteig – wenn das mal keine große Auswahl ist.

Yomaro

Zu guter Letzt ein Tipp der ganz besonderen Art: Yomaro in der Theaterstraße kennt man normalerweise von Frozen Yoghurt mit verschiedensten Toppings. Da Eis im Winter ja nicht so gut läuft, gibt es dort in den kalten Monaten den neuesten Foodtrend: Die Bubblewaffle. Sie wird kreisrund gebacken und dann zusammen gerollt wie ein Wrap, bietet damit Platz für allerlei Früchte, Cookies und Saucen. Ein Trend, der ursprünglich aus Hongkong stammt, sorgt auch in Würzburg für ein zufriedenes „Mmmmh“.

Dieser Artikel beruht auf den Erfahrungen der Redaktionsmitglieder. Weder Geld noch Dienstleistungen wurden dafür ausgetauscht.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT