Jogging. Symbolfoto: Pascal Höfig
Jogging. Symbolfoto: Pascal Höfig

Würzburger Marathonläufe 2019: Termine und Anmeldung

Laufschuhe bereithalten! Auch dieses Jahr gibt es in Würzburg viele Möglichkeiten sich beim Laufen zu beweisen und bei einem Marathon mitzumachen. Wer schon vorab ausreichend für sein Ziel trainieren möchte, der kann sich hier schon mal über alles rund um Strecken und Anmeldung der diesjährigen Läufe in Würzburg informieren und sich die Termine im Kalender rot anstreichen.

Würzburger Residenzlauf

Schon am 14. April findet der 21.Residenzlauf statt. Die grüne Strecke beginnt an der Residenz und endet dort auch wieder. Über die Balthasar-Neumann-Promenade, Sanderring, Friedrich-Ebert-Ring und Rennweg führt die Strecke einmal um das Würzburger Weltkulturerbe herum.

Zur Online-Anmeldung zum Würzburger Residenzlauf

Von Kindergartenkindern über Schüler bis hin zu Menschen mit Behinderung kann hier jeder an einem der 11 Läufe teilnehmen. Auch einen Firmenlauf wird es am Veranstaltungstag geben, der mit dem Lauf der Kleinsten beginnt und letztendlich mit dem „Lauf der Asse“ endet.

Start: 14. April um 10.30 Uhr an der Residenz (Startgebühren: Kinder 8€ und Erwachsene 17€ ohne Zeitnahme bzw. mit Eigenchip, Kinder 9€ und Erwachsene 22€ mit Leihchip)

Die Residenz in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Die Residenz in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

iWelt Marathon

„Was mich nicht umbringt, macht mich stärker.“ – so lautet ein Zitat von Nietzsche und das ist auch das Motto des diesjährigen iWelt-Marathons, der am zweiten Mai-Wochenende startet. Anmelden kann man sich bereits jetzt bis zwei Wochen vor der Veranstaltung.

Zur Anmeldung zum iWelt Marathon

Ziemlich cool: Die Läufe führen an vielen Würzburger Sehenswürdigkeiten vorbei und sind somit auch ein kulturelles Highlight. Auch hier gibt es viele verschiedene Läufe, wovon bis auf den Firmenlauf alle in Würzburg stattfinden. Der Firmenlauf findet gesondert ein paar Tage vorher in Eibelstadt statt.

Das sind die Läufe im Rahmen des iWelt Marathon:

  • iWelt Firmenlauf: 22.Mai um 18 Uhr (Startgebühren: 20€, keine Nachmeldung möglich)
  • Müllerbäck Hörnchenlauf: 25.Mai um 10 Uhr (kostenlos, keine Anmeldung nötig)
  • Kinderlauf Achtelmarathon: 25.Mai um 14 Uhr (Startgebühren: 8€)
  • Kinderlauf Viertelmarathon: 25.Mai um 14.30 Uhr (Startgebühren: 8€)
  • Schülerlauf Halbmarathon: 25.Mai um 15 Uhr (Startgebühren: 8€)
  • iWelt Marathon: 26.Mai 2019 um 9 Uhr (Startgebühren: ab 1. Januar 58€, ab 1. April 63€, Nachmeldung 68€)
  • WVV Halbmarathon: 26.Mai um 9 Uhr (Startgebühren: ab 1. Januar 48€, ab 1. April 53€, Nachmeldung 58€)
  • Staffel Marathon: 26.Mai um 9Uhr (Stargebühren pro Staffel à 6 Läufer: ab 1. Januar 130€ / Schüler 65€, Nachmeldung 75€)

Laufend Erinnerung bewahren: Würzburger Gedächtnislauf

„Laufen bedeutet leben. Es war der Weg, den die Würzburger am 16. März 1945 liefen, es war der Hoffnungsweg.“. Unter diesem Motto soll ohne Leistungsgedanken an die Zerstörung Würzburgs gedacht werden. Deshalb wird beim Gedächtnislauf kein Startgeld verlangt, dafür aber um eine Spende gebeten. Diese geht dann an benachteiligte Menschen in der Region und an die Würzburger Johanniter Kindergärten. Start ist in Würzburg ehe es über Margetshöchheim, Himmelstadt und Karlstadt nach Gemünden geht.

Start: am 16. März um 11 Uhr im Innenhof des Würzburger Rathauses (Startnummernausgabe ab 9 Uhr, Nachmeldung bis 10.30 Uhr)

WUE2RUN

Hinter dem WUE2RUN steckt ein Firmenlauf, der dieses Jahr auch schon zum 14. Mal stattfindet. Unternehmen aus der Region sind eingeladen Teilnehmerteams zu bilden. Die Strecke führte die letzten Jahre vom Dallenbergbad über die Adenauerbrücke, am Vierröhrenbrunnen vorbei über die alte Mainbrücke und am Main wieder zurück zum Dalle.

Zur Website des WUE2RUN

Einen Termin gibt es schon, weitere Infos zur Veranstaltung werden in nächster Zeit noch bekannt gegeben.

Termin: 26. Juni


Anzeige 

Neu: News abonnieren mit unserem Chatbot

Es gibt Neuigkeiten aus der Würzburg erleben Redaktion! Seit neuestem versorgt unser junger Chatbot Würzburg erleben Leser mit persönlichen relevanten News im Facebook-Messenger.

>>> Hier los tippen & News abonnieren! <<<

Schlagwörter eingeben, Artikel finden und Lieblingsthemen abonnieren – hat man so erst einmal eine individuelle Abo-Liste zusammengestellt, erhält man immer dann, wenn es Neuigkeiten zu abonnierten Themen gibt, eine Messenger-Nachricht mit Link zu den News. Mehr über den Chatbot und seine Funktionen erfahren.

Der Würzburg erleben Chatbot ist live! Foto: Pascal Höfig

Der Würzburg erleben Chatbot ist live! Foto: Pascal Höfig

 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT