Die erste Rosenvergabe für den neuen Bachelor Andrej. I Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW: www.tvnow.de Foto: MG RTL D
Die erste Rosenvergabe für den neuen Bachelor Andrej. I Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW: www.tvnow.de Foto: MG RTL D

Bachelor: Funkt’s bei Ex-Basket & Schweinfurterin?

New year, new Bachelor! Die Prime Time beginnt mit dramatischen Szenen aus den kommenden TV-Wochen. Dann ein Einspieler im Bond-Style, nebenbei säuselt Bachelor Andrej Mangold (31) aus dem Off. Andrej spielte 2017 noch für s.Oliver Würzburg. Vielleicht hält die RTLiebe dieses Mal sogar länger als der Vertrag in Würzburg. Vorab mal die offensichtlichen Witze: Körbe verteilen, körperbetonter Sport, BuzzerBeater, mmmh… Gerne mehr davon in den Kommentaren!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Andrej Mangold (@dregold) am

Kaugummi, YouTube & Härte im Schlafzimmer

Produktplatzierung mal durch den Bachelor selbst „Das Kaugummi“ ist sein Ding. Bisher ist er ja ganz nett: Profibasketballer, Unternehmer, erwähnt seine Basketballer-Mama, grinst mit weißen Werbezähnen und Kulleraugen in die Kamera. Oh, endlich die Mädels kennenlernen!  „Männer haben Angst vor mir!“ „Ich habe einen YouTube Channel!“ So schnell kommen wir also zum eigentlichen Hintergrund der Show. „Ich bin ja hier, um ihn zu begeistern.“ Spätestens da klingelt zum ersten Mal das Herz aller Fans von Gleichberechtigung. Wobei die hier eh ganz falsch sind. Beim Pferdemädchen (Name vergessen) darf es auch mal fester im Schlafzimmer zugehen. Bravo! Diese Eskalation nach nur neun Minuten!

Bikinis in Mexiko, Mama in Hannover

Karin aus Schweinfurt blitzt auch endlich mal über den Bildschirm. Ein wenig BlaBla, Happy End, Nahaufnahmen im Bikini. Dann Essen mit der Mama bevor Andrej nach Mexiko reist. Er reist ja auch unheimlich gerne. Meeeensch, geht’s jetzt endlich mal los oder soll er noch 30 Minuten beteuern, dass er ganz toll ist und endlich die Richtige haben möchte.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Andrej Mangold (@dregold) am

Erster Fremdschäm-Alarm

Das erste Mal den TV stumm stellen: 20.34 Uhr, das Pferdemädchen singt. Währenddessen kann man Karin irgendwie nicht von den anderen unterscheiden. Wir haben eine Hobby-Basketballerin dabei. Das passt doch! So richtig kauft man ihr das ganze „Hehe, ich bin so schusselig und chaotisch hehe“-Getue nicht ab.

Playmate, weil Papa Fan ist

20.40 Uhr: Das erste Auto startet. Geht doch! Oh. Kimberley ist mit Schuhen größer als er mit seinen 1,90 Metern. Er spricht von ihrer Körperlänge und Augenhöhe. Die Zweite ist direkt mal Playmate, das Abo vom Papa hat sie dazu inspiriert.

Entspannt doch mal!

„Macht euch ’n bisschen relaxed.“ Puh, Andrej, begrüß lieber die nächste Fuhre. Aber gut… Ob man das selbst besser könnte? Dieser unangenehme, zwanghafte Smalltalk immer, Wahnsinn. Oh Gott, da will eine einen Beat von ihm, um zu tanzen. Vorsorglich mal stumm schalten. Ein Tipp: Wenn alle Mädels beim Bachelor sagen, dass man etwas unbedingt machen soll, um dem Bachelor zu gefallen, sollte man sich das Vorhaben nochmal kritisch durch den Kopf gehen lassen. Werbepause. Kurz beruhigen.

DIE ERSTE ROSE

Geht weiter. Bisher sind alle Frauen angetan. Andrej macht bisher auch alles richtig. Ah, das Pferdemädchen steigt singend aus und übergibt eine Peitsche. Dafür gibt’s die erste Rose und die ersten hinterlistigen Blicke. Warum flüstert die in Pink so?

Hunger oder aufgeregt?

Ist das jetzt Karin im Auto, die da über Magenknurren diskutiert? Währenddessen: „Meine Exfreundin hat auch einen polnischen Hintergrund.“ Das verkneifst Du Dir lieber beim ersten Gespräch. Ja, es war Karin! So richtig hat’s da jetzt nicht gefunkt zwischen Ex-Würzburger und Noch-Schweinfurterin.

Andrej trifft das erste Mal auf Karin. I Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW: www.tvnow.de Foto: MG RTL D

Andrej trifft das erste Mal auf Karin. I Alle Episoden von „Der Bachelor“ bei TVNOW: www.tvnow.de Foto: MG RTL D

13 Tage Wasserkur

Eine meint, ihr Charakter wäre zu stark, um sich hier zu vergleichen. Warten wir mal ab, wie es nach den ersten Folgen um sie steht. Jade „kann nicht aufhööören zu laaachen!“ Ha ha. Die nächste hat 13 Tage nur Wasser getrunken, um für den Bachelor in Topform zu sein. So geht das also. Notizen machen! Er redet wieder über eine Exfreundin. Er hat übrigens echt tolle Augen laut 99 Prozent der Frauen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Andrej Mangold (@dregold) am

Letztes Auto. Bisher könnte das der Bachelor sein, der noch am wenigsten Schwachsinn gefaselt hat. Mit einem „Oha Leute, er kommt!“ wird der nächste Teil des Abends eingeleitet. Die Sächsin bekommt Untertitel. Die erste schnappt ihn sich und ein Bachelor-Standardsatz fällt: „Hier gibt’s eh keine Konkurrenz für mich.“

Böse Blicke, zickige Kommentare

Der Zickenkrieg startet, weil alle mit ihm reden und ihn sich gegenseitig nehmen wollen. Er will strukturiert bleiben. Viel Glück! Der nächste Standardsatz: „Ich bin’s gewohnt, dass der Mann auf mich zukommt.“ Warum setzen die sich anfangs nicht in so einen Kennenlernkreis? Stellt doch eh jede dieselben drei Fragen. Unterfränkin Karin schielt nur böse rüber. Die ersten Lästerattacken gibt’s auch unter den Määäääädels – ah ne, das war was anderes.

Unterstützung vom FC Bayern

Ein paar Basketballer vom FC Bayern schauen laut Instagram Story auch und schwärmen für Andrej „Dre“. Währenddessen guckt Karin weiter düster und geht lieber was essen. Dann wird kurz getanzt. Ohne Übergang tönt traurige Musik und die Rosen müssen verteilt werden. „Hier geht’s darum, dass man jemanden findet, mit dem man zusammen sein möchte.“ – Andrej, Bachelor 2019, hat die Show noch nicht ganz verstanden. Aber übel kann man es ihm (noch) nicht nehmen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 𝗞𝗮𝗿𝗶𝗻 𝗞𝘂𝗳𝗶𝗲𝘁𝗮 (@karinkufieta) am

Kommt Karin weiter?

Jetzt geht dieses Geschwafel rund um jede einzelne Rose wieder los… „Diese Rose…geht an…eine Frau, die…“ Kurzer Patzer mit dem Namen, aber dann geht’s direkt weiter. Doch nicht, stattdessen: „Und gleich beim Bachelor…“ Werbepause. Steffi bekommt die letzte Rose. Karin ist raus – gemeinsam mit zwei anderen. Sie findet’s schade und sagt: „Danke für die kurze Zeit.“ Jo.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Der Bachelor (@bachelor.rtl) am

Publikumsliebling + Drama = <3

Nächste Woche: Neuzugang in der Villa?!?!?!!! Und: „Willst mir jetzt eine klatschen?!“ Und: „Ich dachte, es heißt ‚Der Bachelor sucht eine Frau‘ und nicht ‚Der Bachelor sucht einen Bauern’…“ Nach der ersten Folge steht wohl: Andrej hat Potenzial zum Publikumsliebling und Frauenschwarm wie selten ein Bachelor. Die Frauen sind wie immer toll gecastet mit gehörigem Potenzial zum Drama – eine perfekte Mischung für die Bachelorfans!

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT