Die WVV Komforkarte. Foto: Pascal Höfig
Die WVV Komforkarte. Foto: Pascal Höfig

Stressfrei(er) durch die Weihnachtszeit dank WVV-Komfortkarte

Schon wieder ist Dezember und das Jahr fast vorbei – und obwohl der Dezember einer der schönsten Monate im ganzen Jahr ist, kann es ab und zu mal stressig werden. Die letzten Besorgungen müssen erledigt, Geschenke eingekauft werden und man ist mit den ganzen Aktivitäten rund um Weihnachtsmarkt, Schlittschuhlaufen und Co. schon fast im Freizeitstress. Eine Lösung, um den Dezember und auch die anderen Monate im Jahr etwas entspannter zu gestalten ist die Komfortkarte der WVV. Denn mit der Komfortkarte und der WVV-Parken-App wird das Finden und Zahlen von Parkplätzen zum Kinderspiel.

Einfach und bequem parken

Die WVV-Komfortkarte ersetzt das Parkticket. So kann man ohne Gang zur Kasse entspannt parken und dabei auch noch 10 Prozent auf allen WVV-Parkflächen sparen. Bis zum 24. Dezember 2018 gibt es sogar 15 Prozent beim Parken mit der Komfortkarte, verglichen mit dem Parken ohne Komfortkarte. Wenn man also die Hände nach dem Geschenkeshopping voll mit prall gefüllten Tüten hat, spart man sich einfach den Gang zur Kasse und kann direkt zum Auto.

Parkplatzsuche einfach gemacht

Die Würzburger Innenstadt ist immer recht gut besucht, doch in der Weihnachtszeit versammeln sich gefühlt alle Einwohner auf ein Mal mitten in der Stadt. Da kann die Parkplatzsuche zur Geduldsprobe werden. Doch auch hier schafft die WVV Abhilfe: In der WVV Parken App kann man schnell nachschauen, in welchem Parkhaus es noch freie Parkplätze gibt. So muss man nicht durch die engen Innenstadtstraßen von einem Parkhaus zum anderen fahren.

Einfach Parkplätze finden! Foto: Pascal Höfig

Einfach Parkplätze finden! Foto: Pascal Höfig

Last-Minute-Geschenktipp

In weniger als einer Woche ist schon Heiligabend und so langsam beginnt die Panik, doch nicht rechtzeitig alle Geschenke besorgt zu haben. Eine nette Geschenkidee ist für Inhaber der Komfortkarte ein Wertgutschein. So beschert man Familie und Freunden einen stressfreieren Alltag. Für alle, die sich selbst beschenken wollen: Die Komfortkarte kann entweder kostenlos online bestellt oder direkt im WVV Kundenzentrum in der Domstraße 26 erworben werden. Als Startguthaben müssen mindestens 20 Euro eingezahlt werden. Wer schon eine Komfortkarte besitzt, kann mit einem Wertgutschein über 20, 50 oder 100 Euro beschenkt werden. Die generell gültigen Gutscheinkarten dienen dann als Quelle für neues Parkguthaben auf der jeweils personalisierten Komfortkarte. In der Adventszeit gibt’s außerdem zu je 100 Euro Gutscheinkartenwert fünf Euro Guthaben per Gutschein geschenkt!

Kostenloser ÖPNV zum Advent

Das Auto parken und dann per Bahn weiter? Oder gar nicht erst mit dem Auto, sondern lieber direkt via Straßenbahn in die Stadt? Auch am letzten Adventssamstag ist die Nutzung des Verkehrsmittels auf Schienen kostenlos. So kann man zwischen den liebsten Läden an allen Enden der Innenstadt ganz entspannt pendeln!

Über die WVV

Die WVV ist das Infrastrukturunternehmen und top Energieversorger für Würzburg sowie die Region Mainfranken. Unter anderem setzt sie sich mit nachhaltigen Energiekonzepten für die Energiewende ein und fördert die E-Mobilität in der Region. Mit der Kombination aus Komfortkarte und Parken-App bietet sie ihren Kunden unkompliziertes Parken auf attraktiven, zentrumsnahen Parkflächen. Mit den Parktickets der WVV kann man kostenlos auf Bus und Straßenbahn umsteigen. Weitere interessante Nutzungsmöglichkeiten der Komfortkarte sind in Planung, zum Beispiel in den Bädern sowie Bussen und Bahnen.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT