Banner
Ein beschädigtes Fahrzeug in Margetshöchheim. Foto: Pascal Höfig
Ein beschädigtes Fahrzeug in Margetshöchheim. Foto: Pascal Höfig

Sachbeschädigungen an 18 Fahrzeugen: Zeugensuche nach Vandalismus

Am Sonntagmorgen, im Zeitraum zwischen 05.15 Uhr bis 05.45 Uhr, wurden insgesamt 18 Fahrzeuge durch einen oder mehrere bislang unbekannte Täter angegangen. Alle Fahrzeuge waren ordnungsgemäß in der Schiestl- bzw. der Rimparer Straße geparkt. Nach ersten Ermittlungen wurde jeweils gegen die Außenspiegel geschlagen oder getreten. An mindestens vier Pkw entstand gesichert ein Sachschaden, die weiteren Fahrzeuge müssen dahingehend noch überprüft werden.

Der Ermittler der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt sucht jetzt nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat abgeben können. Diese werden gebeten, sich unter der Tel. 0931/457-2230 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

Banner 2 Topmobile