Die Fahrschule Hackl bringt jeden sicher zum Führerschein. Foto: Stefan Hackl
Die Fahrschule Hackl bringt jeden sicher zum Führerschein. Foto: Stefan Hackl

5 Merkmale einer guten Fahrschule

Einen Führerschein zu machen ist für viele Jugendliche der wichtigste Schritt in die Erwachsenenwelt. Auto fahren zu dürfen ist essentiell für Mobilität, Freizeit und auch Job. Bei der riesigen Auswahl an Fahrschulen kann es manchmal ganz schön schwer sein, die richtige für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Um die Entscheidung zu erleichtern, sind hier fünf Gründe, warum man den Führerschein bei der Fahrschule Hackl machen sollte. Geheimtipp am Rande: Aktuell erhält man sogar 50 Euro Nachlass bei der Grundgebühr – alle Infos dazu hier im Artikel!

Klasse in allen Klassen

Die Fahrschule Hackl in Würzburg bietet Klasse in allen Klassen! Vom Mofa über das Auto bis hin zum Bus kann man seinen Führerschein hier in allen Bereichen machen. Alle Abläufe, angefangen von der telefonischen oder persönlichen Beratung über die Antragstellung bis hin zum Theorieunterricht und den Fahrstunden sind perfekt auf ein Ziel abgestimmt: Die optimale Vorbereitung auf die Führerscheinprüfung. Wer die ein oder anderen Punkte auf dem Buckel hat, kann sie hier auch wieder abbauen. Damit das gar nicht erst passiert, werden Auffrischungsstunden angeboten. So wird garantiert, dass man im Verkehr stets sicher unterwegs ist. Für alle Motorrad-Fans hat die Fahrschule Hackl sogar einen eigenen Ducati-Fuhrpark!

Gute Lage

Das Problem dabei, wenn man gerade seinen Führerschein macht: Man ist vermutlich auf öffentliche Verkehrsmittel oder die Fahrdienste der Eltern angewiesen. Zum Glück liegt die Fahrschule Hackl sehr zentral in der Kaiserstraße in der Würzburger Innenstadt. Barbarossaplatz, Juliuspromenade und Hauptbahnhof sind nur wenige Gehminuten entfernt. So ist man perfekt ans Bus- oder Bahnnetz angebunden.

Profis für jeden Bereich

Die erfahrenen Fahrlehrer bei der Fahrschule Hackl haben sich jeweils auf bestimmte Bereiche spezialisiert, um jedem Kunden eine optimale Ausbildung nach seinen Bedürfnissen zu ermöglichen.

  • Stefan ist der Inhaber der Fahrschule und außerdem Spezialist für Seminare. Bei ihm kann man zum Beispiel Punkte abbauen und die Busausbildung absolvieren.
  • Joachim ist Motorradsicherheitsinstrukteur. Absolute Besonderheit: Er gibt seit kurzem Unterricht von Motorrad zu Motorrad.
  • Bernhard ist Spezialist für die Klassen B und A bei Auto und Motorrad. Nächstes Jahr feiert er bereits sein dreißigstes Firmenjubiläum.
  • Bernd ist Spezialist für B und BE Anhänger.

Qualität. Fun. Erfahrung

Die Fahrschule Hackl ist ein Familienbetrieb – und das bereits in der zweiten Generation! Das Team ist schon seit Jahren personell unverändert – das ist eine Seltenheit in der Branche! Davon profitiert man in Form von Erfahrung, Teamgeist und Professionalität.

Jetzt zur Aus- und Weiterbildung anmelden!

Die familiäre Atmosphäre zeigt sich auch im Umgang mit den Schülern. Selbst außerhalb des Unterrichts bekommen die Fahrschüler individuelle Nachhilfe. So wird während der Öffnungszeiten auf individuelle Fragen eingegangen oder spezifische, schwierige Situationen mit dem Fahrlehrer durchgespielt.

Alles glänzt so schön neu!

Die Fahrschule Hackl ist frisch renoviert. Der vollkommen neu gestaltete Schulungsraum ist technisch auf dem neuesten Stand. Eine Klimaanlage sorgt in den Schulungsräumen zu jeder Jahreszeit für ideale Lerntemperatur. Auch das kostenlose WLAN soll die Zeit in der Fahrschule versüßen und kann zum Lernerfolg beitragen.

Bei einer Anmeldung bis Ende Dezember 2018 erhält man mit dem Stichwort „Würzburg erleben“ 50 Euro Preisnachlass auf die Grundgebühr (ausgeschlossen Mofa).

Weitere Infos erhält man auf der Website von Fahrschule Hackl oder unter +49 931 55709.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT