Der Monteverdichor. Foto: Monteverdichor
Der Monteverdichor. Foto: Monteverdichor

Monteverdichor führt Massenet-Weihnachtsoratorium auf

Eine Mutter tröstet und befreit damit von aller Trübsal. Diese zentrale Weihnachtsbotschaft kleidete der französische Komponisten Jules Massenet in berührend schöne Klänge in seinem Oratorium „Die Heilige Jungfrau“. Im vorweihnachtlichen Ambiente der Würzburger Neubaukirche erklingt dieses Oratorium erstmalig in Würzburg, aufgeführt vom Monteverdichor, namhaften Solisten und der Jenaer Philharmonie unter der Leitung von Matthias Beckert. Massenet gilt als Hauptvertreter der lyrischen französischen Opernromantik. Die Musik in seinem Oratorium ist eine Mischung aus impressionistischer Klangmalerei und zarter Romantik.

Programminhalt

Im Mittelpunkt von „La Vierge“ steht die Mutter Jesu. Im Dialog mit dem Engel Gabriel reflektiert sie entscheidende Stationen in ihrem Leben, die Verkündigung, die Hochzeit von Kana und die Kreuzigung Jesu. Die vierte Szene, Marias Himmelfahrt, kleidete Massenet in eines der ergreifendste Magnificats der Musikgeschichte. Maria singt aus weiter Ferne und tröstet die Apostel stellvertretend für die Menschheit. In dieser Schlussapotheose beweist Massenet seine Meisterschaft in der nuancierten Farbgebung und sein Gespür für die psychologische Wirksamkeit einer auf zartester Expressivität angelegten Orchestrierung. Mit hochkarätigen Solisten präsentiert der Monteverdichor Würzburg unter Leitung von Prof. Matthias Beckert seinen Konzertgästen aus Nah und Fern wieder einen besonderen Konzertgenuss und verbreitet festlichen Weihnachtszauber.

Informationen zu den Veranstaltungen

Am Samstag, 08. Dezember 2018 um 20.00 Uhr und Sonntag, 09. Dezember 2018 um 17.00 Uhr wird das Programm in der Neubaukirche Würzburg aufgeführt. Konzertkarten gibt es im Musik- und Pianohaus Deußer, Karmelitenstraße 34, 97070 Würzburg, (0931) 80 4747 555 oder online beim Monteverdichor.

Dieser Beitrag beruht auf einer Pressemitteilung des Monteverdichors Würzburg.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT