Kostenloses WLAN der WVV auf dem Weihnachtsmarkt nutzen. Foto: Dominik Ziegler
Ganz einfach verbinden. Foto: Dominik Ziegler

WüFi: Entspannt durch die Adventszeit mit gratis WLAN

Die Adventszeit ist eine wunderschöne Zeit voller Besinnlichkeit und Zusammenkunft. Allerdings wird sie manchmal auch ganz schön stressig. Man muss schließlich passende und kreative Weihnachtsgeschenke finden und dann auch noch besorgen, Weihnachtsgrüße an die Liebsten verschicken und natürlich den ein oder anderen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt trinken. Wie das Ganze ein kleines wenig stressfreier wird? Eine von vielen Lösungen liefert die WVV.

Grün oder Rot?

Welche Sockengröße hat der Schwager nochmal? Ist die Lieblingsfarbe der Cousine Rot oder Grün? Und welches Kleid sitzt besser für die Weihnachtsparty? Mit Fotos und Videos per WhatsApp ist das Problem zügig geklärt, wenn man beim Weihnachtsshopping nicht weiterkommt. Umso besser, wenn man das einfach kostenlos per WüFi erledigen kann. So heißt das WLAN, welches die WVV unter anderem in der Innenstadt zur Verfügung stellt.

Weihnachtsgrüße an die Liebsten

Fotogrüße und Videos vom Weihnachtsmarkt an die Liebsten verschicken oder einfach einen Boomerang in die Story posten – das gehört für viele dazu wie der Glühwein zum Advent. Rund um den Weihnachtsmarkt gibt es eine Stunde kostenloses WLAN. So spart man Datenvolumen! Dank WüFi lassen sich die schönen gemeinsamen Momente festhalten und teilen. Wie wär’s zum Beispiel mit einem Video der ersten Karussellfahrt der Enkelkinder für die Omi?

Ein schönes Bild geschossen? Ab damit zu uns! Wir sammeln Weihnachtsmarktbildern unserer Leser! Einfach per Facebooknachricht, in die Kommentare zum Posting oder per Mail an redaktion@papay-landois.de!

Symbolbild Weihnachtsmarkt Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Symbolbild Weihnachtsmarkt Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Wie geht’s heim?

Nach dem Besuch des Weihnachtsmarkts direkt zur Party oder doch lieber heim? Doch wann kommt eigentlich der nächste Bus oder die nächste Straßenbahn? Mit dem WüFi lässt sich das ganz einfach in der Main Franken App der WVV checken! So kommt man sicher heim – auch nach einem Glühwein zu viel.

Obere Juliuspromenade mit Barbarossaplatz. Foto: Pascal Höfig

Direkt die nächste Verbindung heim finden. Foto: Pascal Höfig

Fast doppelt so viele User

Wie sieht es eigentlich mit den Zahlen aus? Allein zwischen Januar und Oktober 2018 wurden über das WüFi 33.767.853 MB kostenlos genutzt! Das sind etwa 22,5 Prozent mehr als im gesamten Jahr 2017. Mit so viel MB kann man um die 6,8 Millionen Fotos auf Instagram hochladen! Das WüFi wird von immer mehr Leuten genutzt: Im Vergleich zum Vorjahr ist die Userzahl von 173.162 auf  203.240 gestiegen.

Freunde verloren?

In der ganzen Menschenmenge so kurz vor Weihnachten kommt es schon mal vor, dass man seine Freunde aus den Augen verliert. Wenn dann auch noch das mobile Netz schlapp macht, kann es echt nervig werden. Schnell mal eine WhatsApp-Nachricht verschicken ist dann schnell nicht mehr so einfach wie sonst. Auch dabei hilft das gratis WLAN der WVV!

Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. Symbolfoto: Pascal Höfig

Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. Symbolfoto: Pascal Höfig

So funktioniert’s!

  • Auf dem Smartphone unter „Einstellungen“ den Punkt WLAN ansteuern
  • Das WLAN-Netz der WVV „WueFi“ wählen
  • Nutzungsbedingungen zustimmen
  • Los surfen!

WLAN Map in Würzburg

Wo genau befinden sich eigentlich die WüFi Hotspots? Die zahlreichen Hotspots waren zu Beginn rund um den Weihnachtsmarkt verteilt. Jetzt sind einige dazugekommen. So hat man nicht nur auf der alten Mainbrücke, der Schönbornstraße und der Kaiserstraße bis hoch zum Busbahnhof gratis WLAN, sondern auch beim Dallenbergbad und am Hubland. Besonders WVV-Energiekunden werden im kommenden Jahr noch mehr vom WVV-WLAN profitieren. Hier heißt es: Gespannt bleiben! Alle Standorte gibt’s im Überblick auf der WLAN-Map:

Komfortkarten als Weihnachtsgeschenk

Noch kein Weihnachtsgeschenk für die Liebsten gefunden? Wie wär’s mit einem Wertgutschein für die Komfortkarte der WVV? Diese kleine Karte erleichtert das Leben in Würzburg enorm. Durch sie wird das Parken deutlich stressfreier und einfacher. Komfortkartenbesitzern kann man Gutscheinkarten zum Aufladen von Parkguthaben schenken: Im Wert von 20, 50 oder 100 Euro. Aktuell gibt’s ein Adventsangebot und man erhält zum Kauf einer 100-Euro-Gutscheinkarte 5 Euro Guthaben oben drauf!

Die WVV Komforkarte. Foto: Pascal Höfig

Die WVV Komforkarte. Foto: Pascal Höfig

Über die WVV

Die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH, kurz WVV, bietet als nachhaltiger Energieversorger eine Vielzahl an Energieprodukten und Services im Bereich energienaher Dienstleistungen. Die Entwicklung innovativer Energielösungen ist ein wichtiger Schritt in Richtung Energiewende in Mainfranken. Daher setzt die WVV unter anderem auf Elektromobilität, aber auch auf neue Ansätze in Sachen Solarenergie. Als Servicedienstleister liegt es der WVV außerdem am Herzen, den Alltag in Würzburg entspannter zu gestalten – unter anderem mithilfe des WüFi!

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT