Symbolbild Weihnachtsmarkt Würzburg. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Weihnachtsmarkt Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Unsere besten Veranstaltungstipps im Dezember

Für die einen ist es die schönste Zeit des Jahres, für die anderen Stress pur. Die Adventszeit spaltet bekanntermaßen die Gemüter, doch steht sie nun – egal ob willkommen oder nicht – vor der Tür. Also gilt es, sie in vollen Zügen zu genießen oder zumindest das Beste daraus zu machen! Mit unseren Veranstaltungstipps für die Weihnachtszeit wird das ein Kinderspiel, also zückt eure Terminkalender und „Safe the date“!

Würzburger Weihnachtsmarkt

01.-23. Dezember | 10 – 20:30 Uhr | Oberer und Unterer Marktplatz

Egal ob Weihnachtsliebhaber oder -muffel, einem Besuch des Würzburger Weihnachtsmarktes können wohl nur die wenigsten widerstehen. Bis zum 23. Dezember machen sich wieder Glühweinbuden, Waffelverkäufer und allerlei andere schöne Stände auf dem Markplatz breit und verbreiten den herrlichen Duft von gebrannten Mandeln, Maronen und Punsch. Neben einem abwechslungsreichen Programm, literweise Glühwein und jeder Menge Essen warten hier auch tolle Geschenkideen für die Liebsten auf euch, ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall. Unsere 5 Tipps & To Dos verraten euch, was ihr dieses Jahr auf keinen Fall verpassen dürft!

Würzburger Lichterglanz

01. Dezember | 20 – 23 Uhr | Würzburger Innenstadt

Auch in diesem Jahr lädt „Würzburg macht Spaß“ wieder zum vorweihnachtlichen Würzburger Lichterglanz ein. Auf die Besucher wartet nicht nur ein Weihnachtsbummel durch die festlich geschmückte Innenstadt, sondern auch zahlreiche begleitende Aktionen und Inszenierungen. So öffnen viele Geschäfte extra bis 23 Uhr, der Weihnachtsmarkt verlängert seine Öffnungszeit auf 22 Uhr und im Rathausinnenhof findet wieder das beliebte Ballonglühen statt. Das Ganze wird von verschiedenen Bands musikalisch untermalt und festliche Illuminationen sorgen für die passende gemütliche Atmosphäre.

Hörsaal Slam #2

12. Dezember | 19 – 22 Uhr | Max Scheer Hörsaal

Am 12. Dezember gibt’s wieder Poesie auf die Ohren! Der beliebte Hörsaal Slam geht in die zweite Runde und lädt zu einem Abend voller schöner Texte und grandioser Unterhaltung ein. Insgesamt acht Studenten werden ihre selbstgeschriebenen Werke zum Besten geben und versuchen, in die anschließende Finalrunde einzuziehen. Der Sieger wird auch dieses Mal wieder mit Geschenken aus dem Publikum belohnt, also nehmt jeglichen Krimskrams mit, den ihr von zuhause entbehren könnt! Einlass ist um 18:30 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 2,50€.

Die Fantastischen Vier in Würzburg

19. Dezember | 19:00 – 23:00 | s.Oliver Arena

Fanta 4, die unverwüstlichen Wegbereiter des deutschen Sprechgesangs, sind die wohl dienstältesten und zugleich coolsten Rapper Deutschlands. Aktuell suchen Michi Beck und Smudo bei „The Voice Of Germany“ wieder nach dem besten Gesangstalent. Und 2018, im neunundzwanzigsten Jahr ihrer Karriere, geht’s mit einem neuen Album auf umfangreiche „Captain Fantastic“-Tour. Die Fantastischen Vier bringen mit ihrer energiegeladenen Show die Hallen zum Beben, garantiert. So auch am 19. Dezember in der Würzburger s.Oliver Arena. Tickets gibt’s online und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Exit: family @maschinenhaus w/ Karotte

22. Dezember | 23 – 4:30 Uhr | Frankfurter Straße 87

Das letzte exit: maschinenhaus für dieses Jahr steht an! Also sollten sich alle Rave-Wütigen den 22. Dezember im Kalender markieren, denn dann gibt’s wieder feinste elektronische Musik von internationalen Top-Acts und Local Heroes im Maschinenhaus. Mit dabei im LineUp sind diesmal Karotte (Break New Soil / Tronic, Frankfurt), Max und J.A.N. und Kevin Braych. Es wird empfohlen die Tickets schon im Vorverkauf bei Barber Mahir oder online zu sichern, zur Zeit liegt der Preis bei 10€.

Anzeige

Atemberaubende Bilder von Residenz, Alte Mainbrücke und Co. verschönern jedes Zimmer. Gleich 12 davon gibt es im neuen Würzburg erleben Fotokalender für das Jahr 2019! Ab sofort für nur 24,99 Euro versandkostenfrei im WüShop erhältlich.

Der Würzburg Kalender 2019. Foto: Pascal Höfig

Der Würzburg Kalender 2019. Foto: Pascal Höfig

 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT