Hans im Glück am Marienplatz in Würzburg. Foto: Pascal Höfig
Hans im Glück am Marienplatz in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

„Hans im Glück“ gibt Eröffnungsdatum bekannt

Seit Wochen ist das ehemalige Markt 7 mit einem Plakat verhängt, im Inneren wird fleißig gearbeitet: hier wird eine Filiale der Burger-Kette „Hans im Glück“ eröffnen. In einer Pressemitteilung hatte das Unternehmen bereits erste Details bekannt gegeben, nur das Eröffnungsdatum stand noch aus. Wie die Main Post heute Mittag berichtet, ist nun auch dieses Geheimnis gelüftet: am Donnerstag, den 22. November, öffnet das Burger-Franchise als ersten Standort in Unterfranken in der Würzburger Altstadt seine Pforten.

Zum Konzept

Es wird wie in den anderen Filialen auch verschiedene Burger mit Fleisch, vegetarische und vegane Angebote geben. Über 20 Cocktails sowie hauseigene Durstlöscher und Eistees stehen außerdem zur Wahl. „Wir freuen uns, in Zukunft auch unsere Gäste aus und um Würzburg in unserem neuen HANS IM GLÜCK Burgergrill begrüßen zu können. Unweit des Mains und gleich hinter der Marienkapelle haben wir einen tollen Platz mitten in der Altstadt gefunden“, zeigte sich Thomas Hirschberger, Gründer und Inhaber der HANS IM GLÜCK Franchise GmbH, im Juli begeistert.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT