Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Unglaubliche 4,10 Promille: Schwarzfahrerpärchen aggressiv in Straba unterwegs

Mitarbeiter der WVV kontrollierten gegen 23.30 Uhr zwei Personen in der Straßenbahn. Das unüblich stark alkoholisierte Pärchen konnte keine gültigen Fahrausweise vorzeigen.

In Fahrgastraum erbrochen

Nachdem die beiden die Nennung ihrer Personalien zunächst verweigerten und einer sich zudem noch in den Fahrgastraum erbrechen musste, wurde die Polizei hinzugerufen.

Im Verlauf der Sachverhaltsaufnahme konnte die Identität der zunehmend aggressiven Personen festgestellt werden. Eine vor Ort durchgeführte Atemalkoholanalyse ergab bei der Dame einen Wert von umgerechnet 4,10 Promille.

Nachdem sich die beiden weiter in ihren Aggressionen steigerten, wurden beide in Gewahrsam genommen.

Beide erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Erschleichens von Leistungen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.


Anzeige 

Neu: News abonnieren mit unserem Chatbot

Es gibt Neuigkeiten aus der Würzburg erleben Redaktion! Seit neuestem versorgt unser junger Chatbot Würzburg erleben Leser mit persönlichen relevanten News im Facebook-Messenger.

>>> Hier los tippen & News abonnieren! <<<

Schlagwörter eingeben, Artikel finden und Lieblingsthemen abonnieren – hat man so erst einmal eine individuelle Abo-Liste zusammengestellt, erhält man immer dann, wenn es Neuigkeiten zu abonnierten Themen gibt, eine Messenger-Nachricht mit Link zu den News. Mehr über den Chatbot und seine Funktionen erfahren.

Der Würzburg erleben Chatbot ist live! Foto: Pascal Höfig

Der Würzburg erleben Chatbot ist live! Foto: Pascal Höfig

 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT