Auf geht's zum 2. Würzburger Winterweinfest. Foto: Dominik Ziegler
Auf geht's zum 2. Würzburger Winterweinfest. Foto: Dominik Ziegler

5 Styling-Tipps für’s Würzburger Winterweinfest

Am Donnerstag, den 22. November, ist es endlich soweit: Das 2. Würzburger Winterweinfest startet. Dann kann man an drei Abenden süffigen Glühwein genießen oder eines der leckeren Gerichte kosten. Da stellt sich natürlich die Frage nach dem passenden Outfit fürs Event. Wie man top aussieht und dabei auch noch warm bleibt, erfahrt ihr in diesen fünf Tipps:

Warm & kuschelig

Im Winter zählt vor allem eins: Warm bleiben! Deshalb sollte man auch beim Winterweinfest nicht auf Schal, Mütze und Co. verzichten. Lässig mit Beanie im Streetstyle oder doch eher verspielt mit Bommelmütze – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. So lässt’s sich auch bei eisigen Temperaturen mit einem Glühwein in der Hand aushalten.

Samtig in den Winter

Samt ist und bleibt super angesagt. Mit dem edlen Stoff wirkt das komplette Outfit gleich viel eleganter. Im Stilbruch mit anderen Materialien kreiert man damit schnell und einfach seinen ganz eigenen, individuellen Look. Und darauf kommt es schließlich an, oder?

Karo in Groß und Klein

Schon in der letzten Saison fand man Karo-Muster auf Mänteln, Jacken und sogar Hosen. In diesem Winter erreicht der Trend aber seinen Höhepunkt. Ob klein oder groß, ob rot, blau oder gelb: Karos sind in allen Größen und Farben erlaubt. Beim Styling sollte man Mut zum Mustermix beweisen, denn besonders dann entstehen richtige Hingucker. Perfekt, um beim Winterweinfest aus der Masse herauszustechen!

Mach mit und gewinne 2x5 Tassen Glühwein beim 1. Würzburger Winterweinfest! Foto: Dominik Ziegler

Leckerer Glühwein auf dem Würzburger Winterweinfest. Foto: Dominik Ziegler

Furry, furry

Extravagant und doch stilvoll: Mit Fake Fur zieht man die Blicke auf sich. Die kuscheligen Jacken sind auf jeden Fall voll im Trend und halten dabei auch noch schön warm. Etwas dezenter wertet man sein Outfit aber auch mit einem Fake Fur Stirnband oder anderen Accessoires auf.

Red Pear und Nebulas Blue

Red Pear oder Nebulas Blue – die Trendfarben des Winters kommen natürlich auch beim Winterweinfest gut an! Komplett in Rot oder Blau fällt man beim Winterweinfest auf jeden Fall auf. Wer es lieber etwas dezenter mag, kann die Farben aber auch als Akzent an der Tasche oder den Schuhen tragen.

Nicht nur Wein, sondern auch Leckeres Essen gibt es beim Winterweinfest

Nicht nur Wein, sondern auch leckeres Essen gibt es beim Winterweinfest. Foto: Pascal Höfig

Glühwein, Eisbrecher & Co.

Vom 22. bis 24. November starten wir mit dem süffigem Glühwein der GWF in rot und weiß in die kalte Jahreszeit. Wie im letzten Jahr wird es auch den Glühsecco und den Eisbrecher wieder geben. Aber natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Im wundervollen Ambiente des Biergartens der B.Neumann Residenzgaststätte  freuen wir uns jeweils von 17 bis 23 Uhr auf alle Besucher.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT