Banner
Foto: Freiwillige Feuerwehr Eibelstadt.
Foto: Freiwillige Feuerwehr Eibelstadt.

Sommerhausen: Mehrere Busfahrgäste bei Unfall verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen kam es am Donnerstagnachmittag in Sommerhausen. Gegen 16.50 Uhr fuhr ein Omnibus von der Jahnstraße her kommend in Richtung B 13.

Ford-Fahrer nahm Buslenker die Vorfahrt

An der Kreuzung kurz nach dem Ortsende nahm ein 41-jähriger Ford-Transit-Fahrer dem Buslenker die Vorfahrt. Beide Fahrzeugführer bremsten noch stark ab und vermieden auf diese Weise eine Kollision.

Sachschaden von 1000 Euro

Im Bus stürzten jedoch drei Fahrgäste und erlitten leichte Verletzungen. Da im Omnibus auch noch eine Glasscheibe zu Bruch ging, entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ochsenfurt.

Rectangle
topmobile2
Banner 2 Topmobile