Filip Nikolic in der RTL Show "Showdown - Die Wüstenchallenge". Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius
Filip Nikolic in der RTL Show "Showdown - Die Wüstenchallenge". Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Kitzinger Sportler in RTL Show zu sehen

Der Kitzinger Profisportler Filip Nikolic kämpft schon seit dem 21. September 2018 in der neuen Staffel der RTL Show „Showdown – Die Wüsten Challenge“ um das Preisgeld von 10.000 €. Mitverfolgen kann man die Show nicht nur im eigenen Fernseher, sondern am Freitag, den 5. Oktober, auch gemütlich vom Kinosessel aus. Das Cineworld überträgt ab 23 Uhr live auf der großen Leinwand und zeigt, wie sich Filip schlägt.

Siegerprämie von 10.000 €

In der Show gibt es knallharte K.O.-Duelle, und am Ende jeder Sendung muss sich ein Athlet oder eine Athletin am finalen Einzel-Parcours, dem sogenannten „Showdown“, messen. Acht Athleten kämpfen in Andalusien gegeneinander. Der Beste jeder Show hat dann am Ende den Final Parcour „Showdown“ zu bewältigen und darf die Siegesprämie von 10.000 Euro mit nach Hause nehmen.

Bobfahrer konnte nicht an Olympiade teilnehmen

Der 32-Jährige ist Mitglied der Sportfördergruppe in Oberhof und dort Bobfahrer. Zu Beginn des Jahres hatte er sich mit seinem Teamkameraden auf die Olympischen Spiele im 4er Bob vorbereitet. Aufgrund eines Bänderrisses seines Piloten in einer der letzten Trainingseinheiten konnte er dennoch nicht an den Spielen teilnehmen.

Der Kitzinger Sportler nimmt an der RTL Show teil. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Der Kitzinger Sportler nimmt an der RTL Show teil. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Alternativprogramm: Teilnahme an RTL Show

„So war ich dazu verdammt, Zuhause zu bleiben – in der Form meines Lebens!“, erzählt Filip Nikolic. Durch eine Verlinkung in Facebook wurde er auf das Casting von RTL aufmerksam und bewarb sich: „Kurz gesagt, sie fanden mich gut und bereits wenige Wochen später saß ich im Flieger nach Andalusien und habe um das Preisgeld von 10.000 Euro gekämpft…“

Live-Übertragung im Cineworld

Am 5. Oktober überträgt das Cineworld Erlebniskino in Dettelbach dann live die Show auf der ganz großen Kinoleinwand ab 23 Uhr. Zuvor wird Filip Nikolic am Roten Teppich empfangen und der Sportler erzählt im Kinosaal ein wenig über seine Erfahrungen in der Show.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Cineworld-Erlebniskino im Mainfrankenpark.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT