Anstoßen! Auf das 2. Federweißerfest in Würzburg. Foto: Pascal Höfig
Anstoßen! Auf das 3. Federweißerfest in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Highlights beim 3. Würzburger Federweißerfest

Die Tage werden kürzer und der Herbst beginnt: Mit ihm erobert auch der Federweißer wieder unser gemütliches Städtchen. Pünktlich zum Beginn der Federweißersaison veranstalten wir gemeinsam mit der Winzergemeinschaft Franken EG (GWF) und der B. Neumann Residenzgaststätte das dritte Würzburger Federweißerfest. Auch in diesem Jahr warten wieder einige Highlights auf die Besucher!

Einzigartige Location

Eine Location, wie man sie sich als Würzburg-Liebhaber schöner nicht vorstellen könnte: Direkt neben der Residenz, im Biergarten der B.Neumann Gaststätte, feiern wir von Donnerstag (20. September) bis Sonntag (23. September) den neuen Wein.

Aktuelle Infos immer im Event!

Bereits zum zweiten Mal verwandelt sich der gemütliche Biergarten in die Location für unser Federweißerfest.

Das 2. Federweißerfest von oben! Foto: Pascal Höfig

Federweißerfest im lauschigen Biergarten direkt in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Regionale Getränke

Im Vordergrund der Veranstaltung steht natürlich der süffige Federweißer der GWF. Wie im Vorjahr wird es das süße Getränk in den Varianten Weiß, Rot und als Rotling geben. Doch auch alle traditionellen Weintrinker kommen mit den neuen VIER SCHOPPEN der GWF voll auf ihre Kosten. Neben Silvaner, Bacchus und Müller-Thurgau werden auch ein ausgewählter Rotwein und ein Rotling ausgeschenkt.

Federweißerfest 2017. Foto: Pascal Höfig

Die Federweißer-Sorten der GWF. Foto: Pascal Höfig

Essen und Snacks

Für die feste Nahrung ist wie immer gesorgt. Natürlich darf passend zum Federweißer der Zwiebelkuchen nicht fehlen. Dieser wird von der Bäckerei Webers geliefert. Gemeinsam mit dem süßen Getränk ergibt der herzhafte Kuchen eine perfektes Herbstduo. Doch auch mit einer Bratwurst im Brötchen, Wurstsalat mit Brot, Obazda mit Brot, Currywurst mit Kartoffelchips, Kartoffelchips, Antipasti-Gemüse mit Brötchen oder einer Laugenbrezel bietet sich eine große Auswahl an Leckereien, um satt durch den Abend zu kommen.

Er ist wieder da! Mit der Federweißer-Zeit kommt auch der Zwiebelkuchen zurück! Foto: Pascal Höfig

Er ist wieder da! Mit der Federweißer-Zeit kommt auch Webers Zwiebelkuchen zurück! Foto: Pascal Höfig

Ein Abend in bester Gesellschaft

Es gibt wohl nichts Schöneres als einen gemütlichen Abend mit Freunden und Familie zu verbringen. Der Biergarten der B.Neumann Gaststätte bietet ausreichend Platz für ein gemütliches Zusammensitzen mit den Liebsten. Also: Freunde und Familie einpacken, zum B.Neumann Biergarten kommen, Federweißer, Zwiebelkuchen und die letzten Sommernächte genießen!

Symbolbild Federweißer. Foto: Pascal Höfig

Symbolbild Federweißer. Foto: Pascal Höfig

Die letzten Sommernächte 2018

Wenn am Sonntag, den 23. September, gegen 23 Uhr das letzte Glas Federweißer ausgeschenkt wird, ist nicht nur die Weinfestsaison in Würzburg beendet. Auch der (kalendarische) Sommer geht nur eine Stunde später zu Ende. Es wird also Zeit, auf den Sommer 2018 anzustoßen und gemeinsam in die gemütliche Jahreszeit zu feiern. Zwar wird es nun für gewöhnlich wieder kühler, allerdings dürfte die damit beginnende Federweißer- und Glühweinsaison den ein oder anderen warmen Gedanken aufkommen lassen.

Vielen Dank für’s Feedback!

Wir haben uns das Feedback aus dem letzten Jahr zu Herzen genommen. Darum wird es dieses Jahr zwei Ausschank-Stellen der GWF geben, um die Warteschlangen zu verkürzen.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT