Hairfashion & Academy feiert 30 Jahre Friseurgeschichte. Foto: Hairfashion & Academy
Hairfashion & Academy feiert 30 Jahre Friseurgeschichte. Foto: Hairfashion & Academy

Hair Fashion & Academy: Highlights aus 30 Jahren Friseurgeschichte

Am 15. September 2018 blicken Ali und Alaattin Kaya auf drei Jahrzehnte Friseurgeschichte zurück. Es ist nun genau 30 Jahre her, dass die Kaya Brüder mit Hair Fashion & Academy die Türen zu einer neuen Fashion- und Beautywelt öffneten.

30% auf alle Produkte: Das große Jubiläum!

Mittlerweile betreiben die beiden jeweils einen Salon in Würzburg (Oberthürstraße 11) und einen in München (Frauenstraße 36), haben insgesamt 63 Friseure ausgebildet und über die Jahre einige Highlights erlebt. Uns haben sie die besten Erlebnisse aus 30 Jahren Friseurgeschichte verraten:

Verrückteste Frisur

Bosporus-Brücke 

Dauergewellte Hauben, Vokohila, grüne Punkfrisuren – das waren die Frisurentrends 1988. Bis heute hat sich in der Welt der Frisurenmode einiges verändert, wiederholt oder erneuert. Vom Grauhaar-Look über Pony bis hin zu Bobfrisuren – erlebt haben die Friseure bei Hair Fashion & Academy so einiges. Doch das absolute Highlight der letzten 30 Jahre sind und bleiben Frisuren, die die Grenzen der Kreativität überschreiten, wie zum Beispiel diese Hochsteckfrisur mit integrierter Bosporus-Brücke aus dem Jahr 2011:

Kreativität ist die Stärke der Friseure von Hairfashion & Academy. Foto: Michallik-Photography

Kreativität ist die Stärke der Friseure von Hairfashion & Academy. Foto: Michallik-Photography

Beste Show

Live Seminar im 3D Kino

Events, Seminare und Workshops für Friseure sind schon immer ein Bestandteil des Hair Fashion & Academy Konzepts. Wie aus dem Namen hervorgeht, liegt der Fokus neben dem Tagesgeschäft der „Frisurenmode“ auch immer auf dem Aspekt der „Akademie“, also der Vermittlung von Know-how an andere Friseure. So veranstaltete Hair Fashion & Academy insgesamt 163 Friseurseminare und wirkte bei 56 Shows mit.

 

Das absolute Highlight: Die eigene 3D-Show live im Kinosaal! Es war eine Fantasie, die das Friseurteam zur Realität machte. Im Jahr 2011 organisierten die Kaya Brüder in Kooperation mit Wella eine Mischung aus Film- und Live Performance. Die Show vereinte Modenschau mit Seminar und war für 300 Zuschauer ein Erlebnis der besonderen Art. Während das Team auf der Bühne präsentierte, wurde alles live und 3D auf die Kinoleinwand übertragen. Mehr im Video.

Mutigste Kundin

85-jährige Stammkundin bereit für grüne Strähnen

Dass Friseure gerne bereit für verrückte Frisuren und kreative Stylings sind, ist kein Geheimnis. Doch oft können diese Ideen gar nicht umgesetzt werden, weil die Kunden „nicht zu kurz“ und „nur die Spitzen“ geschnitten bekommen möchten. Umso spaßiger war das Umstyling bei der wohl mutigsten Stammkundin von Hairfashion & Academy. So war die damals 85-Jährige tatsächlich bereit, Alaattins Vorschlag, grüne Farbakzente zu setzen, auszuprobieren. Dafür gilt sie noch heute als die mutigste Kundin der letzten 30 Jahre!

- ANZEIGE -