Mainufer. Foto: Pascal Höfig
Mainufer. Foto: Pascal Höfig

WC Anlage am Sanderauer Mainufer – Das fordert die ÖDP Fraktion jetzt!

Die ÖDP Fraktion hat bereits im Frühjahr 2017 und dann noch mal bei den Haushaltsberatungen für 2018 dringend eine WC Anlage am Mainufer in der Sanderau gefordert und dafür Haushaltsmittel beantragt. Diese wurden im Stadtrat abgelehnt.

Unterschriften-Aktion bis Ende Oktober

Nachdem wir jetzt erneut einen Antrag gestellt haben und der Stadtbaurat auf unsere Nachfrage erklärte, damit könne sich die Bauverwaltung frühestens Ende des Jahres befassen, haben wir eine Unterschriften-Aktion gestartet, so Raimund Binder ÖDP Fraktionsvorsitzender im Stadtrat. Diese Aktion laufe inzwischen mehrere Wochen hervorragend. Noch bis zum 31.10.2018 können Listen hier über die ÖDP Fraktion angefordert werden.

Planungen fertig, Haushaltsmittel fehlen

Für die ÖDP Fraktion sei das Thema seit Jahren bekannt und dinglich. Die finanziellen Möglichkeiten sind gegeben, heißt es in einer Pressemitteilung der ÖDP Fraktion. „Es ist für uns unverständlich, warum bei so einer vergleichsweise kleinen Maßnahme erst jahrelange Planungen erforderlich sein sollen“, meint der Fraktionsvorsitzende. Mittlerweile habe – auf Anfrage im Stadtrat – der Stadtbaurat bekräftigt, dass die Planungen fertig sind, aber lediglich die Haushaltsmittel fehlen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der ÖDP Fraktion.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT