Banner
Ein Jaguar Oldtimer. Symbolfoto: Dominik Ziegler
Ein Jaguar Oldtimer. Symbolfoto: Dominik Ziegler

Hochzeitsauto in Flammen: Jaguar gerät in Brand

Am Mittwochabend geriet in der Weingartenstraße in Homburg (Lkr. Main-Spessart) ein Hochzeitsauto im Wert von 40.000 Euro in Brand. Kurz vor 21:00 Uhr bemerkte der Fahrer des gemieteten Hochzeitsautos, dass der Oldtimer der Marke Jaguar trotz der Tatsache, dass der Zündschlüssel abgezogen war, weiterhin selbständig versuchte zu starten.

Aufgrund dieses technischen Defekts kam es wohl zur Funkenbildung im Motorraum und anschließend zum Brand. Dieser konnte in Eigenregie unter Mithilfe von Nachbarn gelöscht werden. Die Feuerwehr war lediglich zur Überprüfung vor Ort. Verletzt wurde niemand.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Marktheidenfeld.

Banner 2 Topmobile