Die Rotkreuzklinik in der Kapuzinerstraße in Würzburg. Foto: Pascal Höfig
Die Rotkreuzklinik in der Kapuzinerstraße in Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Ranking: Kliniken aus der Region top in Deutschland

Eine im Auftrag der FAZ erstellten Studie besagt, dass neun Kliniken in Unterfranken zu den besten in ganz Deutschland zählen, eine hat es sogar unter die Top Ten geschafft, so der BR. Es wurden etwa 1.900 Kliniken – Krankenhäuser und Fachkliniken – bundesweit untersucht.

Rotkreuzklinik und König-Ludwig-Haus

Unter die Top Ten hat es laut BR die Neurologische Fachklinik Bavaria in Bad Kissingen mit Platz acht geschafft. Bei den Siegern unter dem Krankenhaus-Ranking sind außerdem die Haßberge-Kliniken in Ebern, die Handchirurgie des Rhön-Klinikums in Bad Neustadt, das Sankt Josef Krankenhaus in Schweinfurt, die Helios Klinik in Volkach sowie die Rotkreuzklinik in Würzburg.

Auch sind auf der Liste der besten Kliniken laut BR drei Fachkliniken des Bezirks Unterfranken zu finden: Die Orthopädische Klinik Schloss Werneck, die Orthopädische Klinik König-Ludwig-Haus in Würzburg und das Thoraxzentrum in Münnerstadt.

Über 1.900 Kliniken ausgewertet

Laut BR wurden für die Studie 1.909 Krankenhäusern bundesweit ausgewertet worden – hier waren auch Meinungen von Patienten neben allgemeinen Qualitätsberichten berücksichtigt worden.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT