Leerstand in der Kaiserstraße, Ecke Barbarossaplatz. Foto: Dominik Ziegler
Leerstand in der Kaiserstraße, Ecke Barbarossaplatz. Foto: Dominik Ziegler

Neue Bankfiliale für die Kaiserstraße

Ein Leerstand in der Kaiserstraße, Ecke Barbarossaplatz: Die große Frage, die sich natürlich direkt jeder Würzburger stellt, ist die nach dem neuen Mieter. Bis vor Kurzem war in dem Eckladengeschäft noch eine „edc by Esprit“- Filiale, davon ist nun aber nichts mehr zu sehen. Die Leuchtreklamen sind abgebaut, die Räumlichkeiten leer geräumt – keine Klamotten mehr zu sehen.

Was kommt nach?

Alle, die jetzt vielleicht wieder darauf hoffen, eine amerikanische Kaffeekette hält doch noch Einzug in die Würzburger Innenstadt oder ein mega fancy Burgerladen eröffnet, müssen stark sein – wir müssen euch leider enttäuschen! Weder „Starbucks“ noch „Hans im Glück“ haben sich für diese Lage entschieden, nein – eine Filiale der Sparda Bank wird demnächst in der Kaiserstraße eröffnen.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT