Leuchtende Fahrgeschäfte auf dem Kiliani. Foto: Pascal Höfig
Leuchtende Fahrgeschäfte auf dem Kiliani. Foto: Pascal Höfig

Kiliani: Körperverletzung nach versuchtem Handtaschendiebstahl

Am Samstag gegen 00.05 Uhr wollte ein 21-Jähriger die Handtasche einer 49-Jährigen im Bierzelt entwenden. Der 21-Jährige konnte durch den 55-Jährigen Ehemann davon abgehalten werden. Als der 21-Jährige fliehen wollte wurde er durch den 55-Jährigen festgehalten. Hiergegen wehrte sich der Jüngere. Nun mischten sich noch 3 bislang unbekannte Freunde des 21-Jährigen ein und es kam zu einem Gerangel. Hierbei wurde der 55-Jährige an der Wange verletzt. Alle Beteiligten waren erheblich alkoholisiert. Um wen es sich bei den drei bislang Unbekannten handelte ist nun Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT