Feuerwerk beim Volksfest. Foto: Max Ziegler
Feuerwerk beim Volksfest. Foto: Max Ziegler

Wo schaut man am besten das Kiliani-Feuerwerk?

Vom 6. bis zum 22.07.2018 findet wieder das Kiliani-Volksfest statt. Neben den Attraktionen ist vor allem das Eröffnungs- und Abschlussfeuerwerk (jeweils um 22:30 Uhr) jedes Jahr ein Highlight. Gute Sicht hat man direkt vom Volksfestgelände. Es gibt aber auch einige Plätze in der Umgebung von denen man eine wunderbare Sicht auf das Feuerwerk hat. Wir haben ein paar für euch rausgesucht:

Mainwiesen

Das Feuerwerk kann praktischerweise mit einem Picknick an den Mainwiesen verbunden werden. Am besten stattet man sich im Supermarkt mit Essen und Trinken aus und macht es sich dann mit einer Picknickdecke und Kissen bequem.

Festung Marienberg

Auch von der Festung lässt sich das Feuerwerk beobachten. Allerdings bieten nicht alle Orte einen optimalen Blick auf das Gelände der Talavera. Die beste Aussicht auf das Feuerwerk hat man vom oberen der beiden Parkplatzabschnitte.

Alte Mainbrücke

Mit dem Brückenschoppen in der Hand das Feuerwerk genießen – das geht auf der alten Mainbrücke. Neben dem Feuerwerk hat man auch eine tolle Sicht auf die Festung und den Main. Also sozusagen Würzburg komplett im Blick.

Riesenrad

Den wohl besten Ausblick auf das Feuerwerk bietet eine Fahrt mit dem Riesenrad. Dafür ist aber perfektes Timing gefragt. Um 22:30 Uhr geht das Feuerwerk los, daher sollte man kurz vorher am Riesenrad sein und die Fahrt beginnen.

Weinberge bei der Steinburg

Von der Steinburg und den umliegenden Weinbergen hat man eine tolle Aussicht auf die Talavera. Vor allem das Feuerwerk lässt sich besonders gut von hier oben bestaunen. Auch hier lohnt es sich eine Decke und ein paar Kissen mitzunehmen.

Uni Hubland

Bei guter Sicht lässt sich das Feuerwerk auch vom Hubland schauen. Gerade in der Prüfungsphase ein Tipp für Studenten, die bis nachts in der Bibliothek am Lernen sind. Denn was gibt es besseres als ein Feuerwerk in der Lernpause?

Brücke der deutschen Einheit

Die Brücke der deutschen Einheit ist ein toller Schauplatz, um das Feuerwerk zu sehen. Neben der unmittelbaren Nähe zum Feuerwerk, hat man zusätzliche eine gute Sicht auf den Main. Etwas störend könnte jedoch der Verkehr auf der Brücke sein.

Friedensbrücke

Auch die Friedensbrücke bietet eine gute Sicht auf das Feuerwerk und den Main. Allerdings ist hier nur wenig Platz und es könnte sehr voll werden. Daher sollte man ein paar Minuten vor Beginn da sein, um sich einen Platz zu sichern. Auch hier muss auf den Verkehr geachtet werden.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT