Gut betreut bei Behr & Trojanski. Foto: Pascal Höfig
Gut betreut bei Behr & Trojanski. Foto: Pascal Höfig

Dos und Don’ts beim Zahnarztbesuch

Auch top gepflegte Zähne können krank werden und zum Beispiel Löcher bekommen. Die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt hilft, frühzeitig Probleme zu erkennen und zu bekämpfen. Doch was sollte man eigentlich beim Zahnarztbesuch beachten? Was geht gar nicht?

Kommunikation ist alles

Ein Gespräch mit dem Zahnarzt schafft Vertrauen und baut Ängste ab. Teilt man seine Bedenken mit, kann der Arzt diese berücksichtigen und darauf eingehen.

Schmerzfrei beim Zahnarzt

Man kann zum Beispiel ein bestimmtes Handzeichen vereinbaren, woraufhin die Behandlung unterbrochen wird sobald man Schmerzen verspürt oder etwas unangenehm wird.

Behandlungsschritte erklären lassen

Manche Handgriffe bei der Behandlung können von Laien nicht nachvollzogen werden. Aus diesem Grund kann man den Zahnarzt darum bitten, die folgenden Behandlungsschritte zu erklären. So bekommt man als Patient einen Überblick und ist weniger verkrampft.

Mundhygiene beachten

Essensreste und eine Knoblauchfahne sollte man seinem Zahnarzt wirklich nicht zumuten! Falls man vor dem Termin unterwegs etwas gegessen hast, einfach die Zähne auf der Toilette beim Zahnarzt putzen. Dort gibt’s auch Einweg-Zahnbürsten und Zahnpasta, falls man das eigene Zahnputzzeug vergessen hat.

Wer gerne Fruchtsäfte oder generell säurehaltige Getränke wie Cola zu sich nimmt, sollte darauf achten, dass man diese nicht unmittelbar vor dem Zähneputzen oder vor dem Zahnarztbesuch konsumiert. Die Säure in den Getränken kann den Zahnschmelz aufrauen und dieser wird dann ähnlich wie ein Schmirgelpapier in der anschließenden Behandlung abgetragen.

Alles rund um Zahngesundheit

Eine umfangreiche Beratung zu allen Themen rund um die Zahngesundheit, Prophylaxe, Zahnheilkunde und den Zahnerhalt bekommt man beim Praxisteam der Zahnärzte Dr. Behr & Dr. Trojanski in der Würzburger Sanderau. In den modernen Räumlichkeiten wird ein besonderes Augenmerk auf die Behandlung von Kindern und zeitgemäße Behandlungsmöglichkeiten gelegt. Unter 0931-7940780 oder info@wir-sind-zahnaerzte.de kann man sich informieren und direkt einen Termin ausmachen.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT