Main-Spessart-Express bei Gemünden. Foto: DB Regio
Main-Spessart-Express bei Gemünden. Foto: DB Regio

Mit der Bahn zu den schönsten Events der Region

Der Sommer ist da und er hat jede Menge Veranstaltungen im Gepäck. Warum nicht das Wochenende nutzen und mit der Familie, mit Freunden oder dem Partner einen Tagesausflug in die Region unternehmen? Am bequemsten geht das mit der Bahn. Die DB Regio bietet schnelle Verbindungen zu Events in ganz Mainfranken.

Aschaffenburger Kulturtage

Vom 28. Juni bis zum 8. Juli finden in Aschaffenburg zum 19. Mal die Aschaffenburger Kulturtage statt. Über eine Woche lang gibt es für die Besucher jede Menge zu sehen. Open Air Kino und Theater, Kabarett, Ausstellungen und Konzerte. Hier ist wirklich für jeden was dabei. Auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz. Am 1. Juli gibt es eigens für sie einen Kinder-Kultur-Tag im Nilkheimer Park.

Kitzinger Open Air Sommer

Vom 12. Bis zum 14. Juli brennt in der kleinen Stadt Kitzingen bei Würzburg die Hütte. Die österreichische Band La Brass Branda und Popstar Johannes Oerding geben sich die Klinke in die Hand. Unter freiem Himmel lässt sich die Musik noch viel besser genießen. Am 14. Juli stehen dann Newcomer und Kultbands aus Kitzingen beim Kitzingen kann’s Festival auf der Bühne und treten wortwörtlich in die Fußstapfen ihrer Vorbilder.

Rakoczy-Fest in Bad Kissingen

Jedes Jahr am letzten Juliwochenende, dieses Jahr vom 27. bis 29. Juli, gibt es Live Musik und fränkische Spezialitäten an jeder Ecke der Stadt. Mit dem Rakoczy-Fest feiert man die Wiederentdeckung der Rakoczy-Quelle im Jahr 1737. Sie zog berühmte Künstler, Könige und Kaiser in den kleinen Kurort. Diese Persönlichkeiten lässt man mit dem Historienspektakel wiederauferstehen. Highlights sind der Rakoczy-Ball und der historische Festzug am Sonntag.

Fränkisches Weinfest in Volkach

Dieses Jahr feiert Volkach zum 70. Mal den fränkischen Wein auf dem größten Weinfest der Region. Elf Winzer und sechs Wirte sorgen für Speis und Trank wenn sich Wein-Fans aus ganz Mainfranken vom 10. bis 14. August an der Volkacher Mainschleife versammeln. Natürlich ist auch für Unterhaltung gesorgt. Riesenrad, Autoscooter und Bungee-Trampolin lassen auch die kleinen Gäste auf ihre Kosten kommen.

Stadtfest in Aschaffenburg

Am 25. und 26. August geht es wieder nach Aschaffenburg. Die ganze Stadt wird zu einem Festival-Gelände. An zahlreichen Plätzen werden Open-Air-Konzerte, Kabarett und Show-acts geboten. Natürlich kommt auch das Kulinarische nicht zu kurz. Lokale Künstler stehen auf der Bühne und Handwerker aus der Region bieten den Besuchern ihre Waren an.

Der Ausflug beginnt im Zug

Ohne Stau und Parkplatzsuche geht es zu allen Veranstaltungen Mit DB Regio. Auf Strecken durch die sanften Hügel und entlang des Mains kommt schon während der Anfahrt Urlaubs-feeling auf. Mit dem Main-Spessart-Express und der Mainfrankenbahn ist ganz Mainfranken gut vernetzt. In den modernen, klimatisierten Zügen lässt sich die Fahrt durch die Landschaft umso mehr genießen. Entlang des Mains von Bamberg über Schweinfurt, Würzburg, Karlstadt, Gemünden, Lohr, Aschaffenburg nach Frankfurt oder von Nürnberg über Würzburg nach Ansbach und Treuchtlingen. Egal zu welchem Event die Reise geht, DB Regio macht eine stressfreie Anreise möglich.

Mainfrankenbahn & Main-Spessart-Express

„Wir bewegen das Bahnland Bayern“: Getreu diesem Motto der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) befördert die Mainfrankenbahn sowie der Main-Spessart-Express seine Fahrgäste komfortabel, zügig und noch dazu umweltfreundlich durch die Region. Ein attraktiver Fahrplan, ein dichtes Streckennetz und moderne Fahrzeuge garantieren Fahrgästen ein angenehmes Reisen und tragen zu einer optimalen Mobilität in der Region bei – egal, ob beruflich oder privat! Zahlreiche Direktverbindungen sowie eine stündliche Taktung machen das Bahnfahren zu einem einfachen, bequemen und entspannten Erlebnis. So startet man entspannt ins Ausflugsvergnügen: Ohne Stress, ohne Stau, ohne Parkplatzsorgen. Mit Freunden oder der Familie die Fahrt durch abwechslungsreiche Landschaften genießen!

Anreise mit der Bahn

Das Bayern-Ticket nutzen: Bis zu fünf Personen, ganz Bayern, ab 9,80 Euro (bei fünf gemeinsam Reisenden). Mit dem Bayern-Ticket kann man unter anderem die Stadtverkehre (Busse, Straßen- und U-bahnen) in ganz Bayern gratis nutzen!

Ermäßigungen für Bahnfahrer

Durch zahlreiche Kooperationen ist es der Bahn möglich, ihren Kunden interessante Vergünstigungen am Ausflugsort anzubieten: Bei Vorlage der Bahnfahrkarte erhält man bei DB Regio Partnern Vergünstigungen, wie beispielsweise ermäßigte Eintrittspreise in kulturellen Einrichtungen oder Rabatte im Bereich der Gastronomie. Diese Ermäßigungen gibt es in der ganzen Region. Sowohl in Schweinfurt, Würzburg, Aschaffenburg und Bamberg als auch in weiteren Städten (Karlstadt, Gemünden, Lohr, Volkach und Ochsenfurt) und Gemeinden (beispielsweise Veitshöchheim, Marktbreit). Darüber informieren Broschüren zu Angeboten der DB Regio, die in den Zügen, Bahnhöfen und bei weiteren DB Regio Partnern (Tourismusbüros, Landratsämter, Gemeinden) ausliegen, sowie auf www.bahn.de/bayern.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT