WVV verlängert Wein.am.Stein für WVV-Energiekunden! Foto: Weingut am Stein
Die WVV verlängert Wein.am.Stein für WVV-Energiekunden! Foto: Weingut am Stein

Wein am Stein: Exklusives Event für WVV-Energiekunden

Köstliche Weine, idyllische Weinberge, großartige Live Musik und ein malerisches Ambiente mit Blick über die Stadt. So kann man sich einen lauen Sommerabend beim Weinfest Wein am Stein vorstellen. Von dieser Stimmung bekommt man kaum genug! Doch wie alles Schöne ist auch dieses Event viel zu schnell vorbei. Nicht aber für WVV Kunden mit Strom- oder Gastarif: Für diese verlängert die WVV die Kultveranstaltung am 25. Juli 2018 um einen Tag.

Traumlocation über der Stadt

WVV und das Weingut am Stein – zwei starke Partner, die beide für Nachhaltigkeit in der Region stehen. Genau deshalb ist die einzigartige Location mit ökologischem Weinbau perfekt für die Veranstaltung für Leute, die Strom und / oder Gas über die WVV beziehen. Über den Dächern der Stadt kann man mit leckerem fränkischen Weinen und Speisen das einzigartige Ambiente einen Tag länger als alle anderen genießen. 

Zeit, zu tanzen!

Stimmungsgeladene Interpretationen und ein unverwechselbarer Stil – dafür steht die King Kamehameha Club Band. Mit der Club- und Partyband sorgt die WVV für beste musikalische Unterhaltung. Bei ausgelassener Stimmung kann die Tanzfläche bis in die Nacht gerockt werden. WVV Active Kunden kommen an dem Abend doppelt auf ihre Kosten. Sie haben ein unvergessliches Erlebnis und sammeln beim Tanzen Schritte, um zu sparen

Die King Kamehameha Club Band sorgt für die musikalische Untermalung! Foto: KKCB

Die King Kamehameha Club Band sorgt für die musikalische Untermalung! Foto: KKCB

Einzigartiges Event

WVV-Energiekunden mit Strom- oder Gastarif können am 25. Juli 2018 ab 17 Uhr einen Tag länger Wein am Stein erleben. Das Beste: Der Eintritt wird von der WVV übernommen. Gemeinsam mit einer Begleitperson, die kein WVV-Energiekunde sein muss, kann man dieses einzigartige Event feiern und sich auf einen Abend voller Highlights freuen. Die Anmeldung läuft noch auf der Webseite der WVV. Schnell sein lohnt sich, denn es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen!

Wie kommt man hin? Mit einem Shuttlebus kann man ganz bequem alle 30 Minuten vom Busbahnhof zum Weingut fahren.

Feiern, Schritte sammeln, sparen!

Beim Ökostromtarif WVV Active spart man am laufenden Band, denn Schritte bringen einen Rabatt für die Stromrechnung. Jeder Tag an dem man das Tagesziel von 5.000 Schritten knackt, ergibt auf der Jahresrechnung eine Kilowattstunde (kWh) Rabatt. Insgesamt kann man so bis zu 365 kWh pro Vertragsjahr sparen, indem man täglich 5.000 Schritte zurücklegt. Ausgehend vom Brutto-Arbeitspreis im Netzgebiet der MFN (Würzburg Stadt) sind das bis zu 104 Euro jährlich! Beim Tanzen sammelt man ganz einfach massig Schritte – also ab zum exklusiven Event der WVV für ihre Kunden mit Strom- oder Gastarif!

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT