Das Team der Teilhabeberatung Würzburg. Foto: Teilhabeberatung
Das Team der Teilhabeberatung Würzburg. Foto: Teilhabeberatung

Tag der offenen Tür: Teilhabeberatung Würzburg

Die Teilhabeberatung Würzburg berät Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen über die vielen Möglichkeiten der Teilhabe am Leben. Das ermöglicht das neue Bundesteilhabegesetz. Teilhabe ist sehr vieles. Beispielsweise in die Disco oder bummeln gehen, Sportereignisse besuchen oder mit Assistenz wohnen.

Eröffnung der Teilhabeberatung Würzburg

Die Türen der Beratungsstelle stehen am Donnerstag, 7. Juni 2018 von 12 bis 18 Uhr, für jeden geöffnet. An diesem Tag kann man sich über die Angebote informieren und die Berater und Vorsitzenden des Vereins Assiston e.V. persönlich kennen lernen. Dr. Hülya Düber​, Sozialreferentin der Stadt Würzburg, wird um 14 Uhr die Teilhabeberatung eröffnen. Außerdem wird Ulf-D. Schwarz​, Geschäftsstellenleiter des Bundesverbandes Selbsthilfe Körperbehinderte e.V. an diesem Tag Gast sein.

Die Beratungsstelle befindet sich in der Pleichertorstraße 3 in Würzburg und ist an diesem Tag von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zur Teilhabeberatung und das Programm gibt es online. 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT