Symbolfoto: Pascal Höfig
Symbolfoto: Pascal Höfig

Umfrage: Brauchen wir ein Rauchverbot beim Autofahren?

Ob Raucher oder Nichtraucher, das Verlangen nach Zigaretten ist immer und überall gerne wieder Gesprächsthema. Rauchen in Kneipen, in Restaurants oder in der Wohnung? Über das Rauchen in geschlossenen Räumen wird schon seit Jahren zu fast jeder gegebenen Gelegenheit diskutiert. Daher haben auch wir den Dauerbrenner in einer Umfrage mal wieder aufgegriffen. Brauchen wir ein Rauchverbot analog zum Handyverbot am Steuer?

Ja, lenkt unnötig ab

Wieviele Meter fährt ein Auto auf der Autobahn während der Fahrer unachtsam ist, weil er Zigaretten und Feuerzeug sucht? Mit diesem Gedankenanstoß leitet Tobias eine rege Diskussion zum Thema Rauchverbot am Steuer ein. „Was in deinem Auto geschieht, geht jeden was an, wenn du dich im öffentlichen Straßenverkehr befindest!“ Laut Saja sollte es vor allem ein Verbot dafür geben, dass die Kippen aus dem Fenster geworfen werden. Rene wiederum geht es hauptsächlich um die Kinder: “ Ja es wäre gut, wenn manche Raucher im Auto weniger oder gar nicht rauchen!“

Nein – will weiter paffen

„Ich bin zwar Nichtraucher, aber im eigenen Auto sollte man doch rauchen dürfen, wenn man möchte. Ist das wirklich so ablenkend beim Fahren?“ fragt sich Bianca. Auch Birgit ist Nichtraucherin und der Meinung, dass das jeder so handhaben sollte wie er möchte. „Finde es viel schlimmer, wenn die Stummel aus dem Fenster geschnipst werden und keine Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer genommen wird.“ Auch Anja vertritt mit folgenden Worten klar und deutlich ihre Meinung: “ Hammer, wie die Raucher geknebelt werden sollen. Was im eigenen Auto geschieht, geht einen Militanten nichts an.“ Judith findet die Idee eines Rauchverbots einfach nur völligen Quatsch.

So votet Würzburg

Zwar deutet die rege Diskussion zu unserer Umfrage eine größere Neigung gegen ein Rauchverbot an, dennoch zeigt die Abstimmung deutlich, dass Würzburg für ein Rauchverbot am Steuer ist. Ganze 75% eurer Stimmen sind dafür, dass Rauchen beim Fahren zu sehr ablenkt und die Allgemeinheit gefährdet. Wiederum 25% sind gegen die Idee eines weiteren Rauchverbots.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT