Universität Würzburg. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Universität Würzburg. Foto: Pascal Höfig

Uni Würzburg unter den Top 100 innovativsten Universitäten Europas

Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg hat es im Ranking der Nachrichtenagentur Reuters unter die Top 100 innovativsten Universitäten in Europa geschafft! Jährlich analysiert die Nachrichtenagentur Europas Universitäten nach verschiedenen Kriterien. Die wichtigsten Bewertungskriterien sind dabei die Zahl der Patentanmeldungen sowie die der wissenschaftlichen Veröffentlichungen.

Ernüchternder Platz 72

So erfreulich die Nachricht, dass die Uni Würzburg zu den 100 erfindungsreichsten Universitäten Europas gehört, auch sein mag. Der Blick auf den Platz ist ernüchternd. So befindet sich die Julius-Maximilians-Universität im unteren Drittel des Rankings und schafft es lediglich auf Platz 72. Im bundesweiten Vergleich schneiden lediglich Jena (Platz 88), Bonn (Platz 92) und Darmstadt (Platz 95) schlechter ab.

Reuters hebt in ihrer Analyse dennoch die Bedeutung der aktuellen Forschungsbefunde aus Würzburg hervor. Sie zeigen, dass bestimmte Immunzellen zur Arterienverkalkung beitragen, was wiederum zu Herzinfarkt und Schlaganfall führen kann. 

Deutschland auch in Top 10 vertreten

Selbst wenn es Würzburg (trotz der fortschrittlichen Forschung und bedeutenden Ergebnisse) nicht auf das obere Ende des Rankings schafft, ist Deutschland mit der Uni Erlangen (Platz 5) und der Technischen Universität München (Platz 6) in den Top 10 vertreten.

Campus Hoodie für Würzburg

Mit dem JMUW Campus Hoodie stylisch durch Würzburg: Egal, ob Student, Alumni, Dozent oder einfach Würzburg-Fan – der JMUW Campus Hoodie bringt jeden bequem durch den Tag. Jetzt versandkostenfrei im WüShop sichern!

Anna und Matze tragen den stylischen Campus Hoodie. Foto: Pascal Höfig

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT